Auto brennt bei Unfall auf A1 komplett aus

1 von 17
Zu einem folgenschweren Auffahrunfall kam es am Sonntag gegen 11.30 Uhr auf der A1 zwischen den Anschlussstellen Groß Ippener und Wildeshausen-Nord. Dort war ein Renault aus Köln auf einen niederländischen Wagen aufgefahren und in Brand geraten. Das Auto brannte komplett aus, wenige Habseligkeiten der Familie konnten gerettet werden. Die Feuerwehr löschte das Wrack ab. Personen wurden bei dem Unfall nach ersten Erkenntnissen nicht verletzt. Ein Kind kam vorsorglichs ins Krankenhaus.
2 von 17
Zu einem folgenschweren Auffahrunfall kam es am Sonntag gegen 11.30 Uhr auf der A1 zwischen den Anschlussstellen Groß Ippener und Wildeshausen-Nord. Dort war ein Renault aus Köln auf einen niederländischen Wagen aufgefahren und in Brand geraten. Das Auto brannte komplett aus, wenige Habseligkeiten der Familie konnten gerettet werden. Die Feuerwehr löschte das Wrack ab. Personen wurden bei dem Unfall nach ersten Erkenntnissen nicht verletzt. Ein Kind kam vorsorglichs ins Krankenhaus.
3 von 17
Zu einem folgenschweren Auffahrunfall kam es am Sonntag gegen 11.30 Uhr auf der A1 zwischen den Anschlussstellen Groß Ippener und Wildeshausen-Nord. Dort war ein Renault aus Köln auf einen niederländischen Wagen aufgefahren und in Brand geraten. Das Auto brannte komplett aus, wenige Habseligkeiten der Familie konnten gerettet werden. Die Feuerwehr löschte das Wrack ab. Personen wurden bei dem Unfall nach ersten Erkenntnissen nicht verletzt. Ein Kind kam vorsorglichs ins Krankenhaus.
4 von 17
Zu einem folgenschweren Auffahrunfall kam es am Sonntag gegen 11.30 Uhr auf der A1 zwischen den Anschlussstellen Groß Ippener und Wildeshausen-Nord. Dort war ein Renault aus Köln auf einen niederländischen Wagen aufgefahren und in Brand geraten. Das Auto brannte komplett aus, wenige Habseligkeiten der Familie konnten gerettet werden. Die Feuerwehr löschte das Wrack ab. Personen wurden bei dem Unfall nach ersten Erkenntnissen nicht verletzt. Ein Kind kam vorsorglichs ins Krankenhaus.
5 von 17
Zu einem folgenschweren Auffahrunfall kam es am Sonntag gegen 11.30 Uhr auf der A1 zwischen den Anschlussstellen Groß Ippener und Wildeshausen-Nord. Dort war ein Renault aus Köln auf einen niederländischen Wagen aufgefahren und in Brand geraten. Das Auto brannte komplett aus, wenige Habseligkeiten der Familie konnten gerettet werden. Die Feuerwehr löschte das Wrack ab. Personen wurden bei dem Unfall nach ersten Erkenntnissen nicht verletzt. Ein Kind kam vorsorglichs ins Krankenhaus.
6 von 17
Zu einem folgenschweren Auffahrunfall kam es am Sonntag gegen 11.30 Uhr auf der A1 zwischen den Anschlussstellen Groß Ippener und Wildeshausen-Nord. Dort war ein Renault aus Köln auf einen niederländischen Wagen aufgefahren und in Brand geraten. Das Auto brannte komplett aus, wenige Habseligkeiten der Familie konnten gerettet werden. Die Feuerwehr löschte das Wrack ab. Personen wurden bei dem Unfall nach ersten Erkenntnissen nicht verletzt. Ein Kind kam vorsorglichs ins Krankenhaus.
7 von 17
Zu einem folgenschweren Auffahrunfall kam es am Sonntag gegen 11.30 Uhr auf der A1 zwischen den Anschlussstellen Groß Ippener und Wildeshausen-Nord. Dort war ein Renault aus Köln auf einen niederländischen Wagen aufgefahren und in Brand geraten. Das Auto brannte komplett aus, wenige Habseligkeiten der Familie konnten gerettet werden. Die Feuerwehr löschte das Wrack ab. Personen wurden bei dem Unfall nach ersten Erkenntnissen nicht verletzt. Ein Kind kam vorsorglichs ins Krankenhaus.
8 von 17
Zu einem folgenschweren Auffahrunfall kam es am Sonntag gegen 11.30 Uhr auf der A1 zwischen den Anschlussstellen Groß Ippener und Wildeshausen-Nord. Dort war ein Renault aus Köln auf einen niederländischen Wagen aufgefahren und in Brand geraten. Das Auto brannte komplett aus, wenige Habseligkeiten der Familie konnten gerettet werden. Die Feuerwehr löschte das Wrack ab. Personen wurden bei dem Unfall nach ersten Erkenntnissen nicht verletzt. Ein Kind kam vorsorglichs ins Krankenhaus.

Auto brennt bei Unfall auf A1 komplett aus

Das könnte Sie auch interessieren

Neues Spezialfahrzeug für Leester Feuerwehr

Ein stählerner Allrounder im Team: Die Leester Feuerwehr hat kürzlich einen neuen rund 300.000 Euro teuren Spezialwagen mit der sperrigen Bezeichnung …
Neues Spezialfahrzeug für Leester Feuerwehr

„Summer in the City“ trotz Regenwetters in Weyhe 

Ein Regenschauer hat die Besucher am Donnerstagabend beim „Summer in the City“ in Weyhe nicht abgeschreckt, um den Marktplatz in Kirchweyhe …
„Summer in the City“ trotz Regenwetters in Weyhe 

Erinnerung an Linkin Park Sänger: Chester Bennington beim Hurricane

Das Konzert beim Hurricane Festival war einer der letzten Auftritte des Linkin Park Sängers Chester Bennington. Rund vier Wochen nach der Show in …
Erinnerung an Linkin Park Sänger: Chester Bennington beim Hurricane

Twistringer Schützenfest - der Sonntag

König Simon Hammann und Königin Hanna Schröder genossen den grandiosen Empfang in der Stadtmitte am Sonntagnachmittag. Vorab standen beim …
Twistringer Schützenfest - der Sonntag

Meistgelesene Artikel

Motorradfahrer verliert bei riskantem Überholmanöver auf der A1 Kontrolle 

Motorradfahrer verliert bei riskantem Überholmanöver auf der A1 Kontrolle 

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

Ein Kneipenviertel am Stellmacherplatz?

Ein Kneipenviertel am Stellmacherplatz?

Urteil gegen Disco-Türsteher rechtskräftig

Urteil gegen Disco-Türsteher rechtskräftig