Nicht sanierungsfähig?

Schadhafter Sprungturm im Harpstedter Freibad gesperrt

Stark beschädigt: der Sprungturm.
+
Stark beschädigt: der Sprungturm.

Harpstedt – Der Sprungturm im Harpstedter Rosenfreibad ist bis auf Weiteres gesperrt – wegen festgestellter Schäden an Konstruktion, Befestigungspunkten des Geländers und Oberflächenbeschichtung sowie aufgrund von Rostschäden (mit Abbrüchen) an der Betonkonstruktion. Dass er sich noch sanieren ließe, hält die Samtgemeindeverwaltung für nicht realistisch, zumal er nicht mehr den DIN-Normen und statischen Erfordernissen entspricht.

Das Thema kommt am Montag, 17. Mai, im Umwelt-, Bau- und Planungsausschuss zur Sprache (19 Uhr-Hybridsitzung in der Oberschule). Dann geht es auch um die nötige Erneuerung des Schwimmerbecken-Technikkellers.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Prächtige Hortensien? Mit diesen Tricks klappt es bestimmt

Prächtige Hortensien? Mit diesen Tricks klappt es bestimmt

Brütende Hitze in Deutschland - Zum Wochenstart Abkühlung

Brütende Hitze in Deutschland - Zum Wochenstart Abkühlung

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Meistgelesene Artikel

Corona: Fünf Tote für Landkreis Oldenburg nachgemeldet

Corona: Fünf Tote für Landkreis Oldenburg nachgemeldet

Corona: Fünf Tote für Landkreis Oldenburg nachgemeldet
Tödlicher Motorradunfall in Winkelsett

Tödlicher Motorradunfall in Winkelsett

Tödlicher Motorradunfall in Winkelsett
In ehemaligen „freiraum“ kehrt geschäftiges Treiben zurück

In ehemaligen „freiraum“ kehrt geschäftiges Treiben zurück

In ehemaligen „freiraum“ kehrt geschäftiges Treiben zurück
„Jan Harpstedt“: Lohnt sich ein Sommerfahrbetrieb?

„Jan Harpstedt“: Lohnt sich ein Sommerfahrbetrieb?

„Jan Harpstedt“: Lohnt sich ein Sommerfahrbetrieb?

Kommentare