Von der flotten Polka zum Klassiker im Swing-Gewand

+
Das Blasorchester „Klosterbachtaler“ gibt am Sonntag, 25. März, sein Frühlingskonzert  im Dorfgemeinschaftshaus (DGH) Kirchseelte.

Kirchseelte - Mit einem Proben-Workshop unter der Leitung von Dirigent Thomas Milster haben sich die „Klosterbachtaler“ am Wochenende auf Sonntag, 25. März, vorbereitet. Dann wird das Blasorchester ab 15 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus (DGH) Kirchseelte sein Frühjahrskonzert bestreiten. Dabei sollen – wie gewohnt – auch neu einstudierte Stücke zu hören sein.

Diesmal dürfe sich das Publikum etwa auf die Polka „Von Freund zu Freund“, die „Kilkenny Rhapsody“, das „Muppet Show Theme“ oder „Alte Kameraden“, einen Klassiker im Swing-Gewand, freuen, teilt das Orchester mit. Karten für das Frühjahrskonzert können zum Stückpreis von acht Euro bei Karin Timke unter Tel.: 04206/9390 bestellt werden. Oder aber Interessierte reservieren sich Tickets freitags zwischen 20 und 22 Uhr im DGH. Im Eintrittspreis ist „Kaffee satt“ inklusive. Kuchen vom Buffet wird begleitend zum Konzert angeboten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Leipzig und Augsburg mit Mühe im Pokal weiter

Leipzig und Augsburg mit Mühe im Pokal weiter

Flutkatastrophe in Indien trifft Hunderttausende

Flutkatastrophe in Indien trifft Hunderttausende

Syker Gourmetfestival

Syker Gourmetfestival

Weyher Ortsschildlauf

Weyher Ortsschildlauf

Meistgelesene Artikel

Teurer Brandschutz: 600.000 Euro mehr für Umzug der Polizei

Teurer Brandschutz: 600.000 Euro mehr für Umzug der Polizei

Frau verhindert durch Bremsung schweren Verkehrsunfall

Frau verhindert durch Bremsung schweren Verkehrsunfall

Moto-Cross-Club gibt Vollgas beim Kauf der Rennstrecke

Moto-Cross-Club gibt Vollgas beim Kauf der Rennstrecke

Kommentare