Um festzustellen, wer im Spiel vorn liegt, muss hier das Maßband herhalten.

Boule-Turnier für jedermann

+
Um festzustellen, wer im Spiel vorn liegt, muss hier das Maßband herhalten.

Harpstedt - Den Charme französischer Lebensart versprüht am Sonntag, 9

August, der Kirchplatz in Harpstedt. Dort beginnt um 15 Uhr ein Boule-Turnier für jedermann. Die Organisatoren geben Interessierten nicht nur Gelegenheit, das beliebte französische Kugelspiel kennenzulernen und zu spielen; auch in kulinarischer Hinsicht lehnt sich die Veranstaltung an die „Grande Nation“ an: Brot und Käse sind im Startgeld von sechs Euro pro Person inbegriffen. Alkoholische und nichtalkoholische Getränke können während des Turniers erworben werden. Die besten Spieler werden jeweils mit einem kleinen Preis bedacht. Etwaige Überschüsse sollen in den Kapitalstock der Harpstedter Kirchen-Stiftung fließen. Wer an dem Turnier teilnehmen möchte, muss sich nicht anmelden. „Einfach kommen und genießen!“, empfiehlt Pastorin Hanna Rucks von der evangelischen Christusgemeinde..

Mehr zum Thema:

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Meistgelesene Artikel

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Kommentare