Ausschreibung ist schon raus

Horstedter Festsaal soll in diesem Jahr saniert werden

Schon lange baufällig: der Festsaal in Horstedt.
+
Schon lange baufällig: der Festsaal in Horstedt.

Horstedt – Die Baugenehmigung für die Sanierung des baufälligen Festsaals in Horstedt liegt seit 2020 vor. Die Maßnahme rückt in greifbare Nähe.

„Wir haben einen Arbeitskreis gegründet – mit Mitgliedern des Rates und des Schützenvereins Schulenberg-Horstedt. Der hat schon zwei- oder dreimal getagt. Wir sind in Zusammenarbeit mit dem Architekten weitergekommen. Die Ausschreibung ist rausgegangen. Ich hoffe, dass wir überhaupt Angebote von Handwerksfirmen kriegen. Wir haben vor, den Saal in diesem Jahr zu sanieren“, berichtete Bürgermeister Hans-Hermann Lehmkuhl im Prinzhöfter Rat. Das sei ja eigentlich die richtige Zeit dafür, zumal Schützen- und Erntefest als Folge der Coronapandemie absehbar ausfallen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Symbol „Geisterfahrer“ soll Radfahrer ermahnen

Symbol „Geisterfahrer“ soll Radfahrer ermahnen

Symbol „Geisterfahrer“ soll Radfahrer ermahnen
85-jähriger Fußgänger bei Unfall tödlich verletzt

85-jähriger Fußgänger bei Unfall tödlich verletzt

85-jähriger Fußgänger bei Unfall tödlich verletzt
Barrierefreiheit und Brandschutz

Barrierefreiheit und Brandschutz

Barrierefreiheit und Brandschutz
Corona: Zahlen steigen wieder – auch durch Reiserückkehrer

Corona: Zahlen steigen wieder – auch durch Reiserückkehrer

Corona: Zahlen steigen wieder – auch durch Reiserückkehrer

Kommentare