FUHRPARKSERIE Teil drei:

Der Allrounder der Feuerwehr Harpstedt

Sozusagen der Alleskönner im Fuhrpark der Freiwilligen Feuerwehr Harpstedt: das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF 20/16.
+
Sozusagen der Alleskönner im Fuhrpark der Freiwilligen Feuerwehr Harpstedt: das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF 20/16.

Harpstedt – Zu den bei Einsätzen zuerst ausrückenden Fahrzeugen der Freiwilligen Feuerwehr Harpstedt gehört das HLF 20/16. Diesem echten Allrounder widmet sich der heutige dritte Teil unserer Fuhrparkserie.

Das HLF, ein Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug, führt für den ersten Löschangriff 2 000 Liter Wasser mit sich. Für technische Hilfeleistungen befindet sich ein hydraulischer Rettungssatz „an Bord“: Schere und Spreizer kommen zwecks Befreiung von Personen aus deformierten Autos nach Verkehrsunfällen zum Einsatz.

Am Heck des vor elf Jahren von der Samtgemeinde Harpstedt beschafften HLF ist eine Schlauchhaspel mit sechs B-Druckschläuchen montiert, damit die Feuerwehr im Ernstfall genug Schlauchmaterial zum Aufbau einer Wasserversorgung zur Verfügung hat. Von vier Atemschutzgeräten im Fahrzeuginneren kann der Angriffstrupp zwei schon während der Fahrt zum Einsatzort anlegen. Bei Wohnungs- und anderen Bränden leistet die mitgeführte Wärmebildkamera wertvolle Dienste bei der Personensuche. Auch dient sie zum Aufspüren versteckter Brandherde und Glutnester.

Rauchschutzvorhang und Stromerzeuger

In einem Gerätefach des Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeugs befindet sich ein Rauchschutzvorhang. Der wird bei einem Wohnungsbrand in die Eingangstür gespannt. Er soll verhindern, dass sich der Qualm ausbreiten kann, damit das Treppenhaus weiterhin als Fluchtweg nutzbar bleibt. Die Ausrüstung des HLF umfasst außerdem Beleuchtungsmaterial, Armaturen zur Beförderung von Löschwasser und Stromerzeuger.

Im Landkreis Oldenburg trägt dieses Einsatzfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Harpstedt den Funkrufnamen „Florian Oldenburg Land 14-48-04“.

Das Fahrzeuggestell stammt von Iveco – und der Aufbau von Magirus.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Villa Knagge verkauft

Villa Knagge verkauft

Villa Knagge verkauft
A 1: Tempo 80 noch bis September

A 1: Tempo 80 noch bis September

A 1: Tempo 80 noch bis September
Horrorunfall auf A1: Verursacher ohne Führerschein unterwegs

Horrorunfall auf A1: Verursacher ohne Führerschein unterwegs

Horrorunfall auf A1: Verursacher ohne Führerschein unterwegs
Extra-Schutz vor Wasserschäden?

Extra-Schutz vor Wasserschäden?

Extra-Schutz vor Wasserschäden?

Kommentare