Einsatzkräfte löschen brennende Rundballenpresse

Einsatzkräfte löschen brennende Rundballenpresse

+
Einsatzkräfte löschen brennende Rundballenpresse

Eine heute Abend gegen 18.15 Uhr in der Nähe des Klein Köhrener Ortsausgangs, Richtung Holzhausen, in Brand geratene Rundballenpresse hat die Freiwilligen Feuerwehren Beckeln und Harpstedt mit sechs Fahrzeugen und rund 35 Einsatzkräften auf den Plan gerufen.

Die Brandschützer löschten erst mit Wasser, dann mit Schaum. Die Presse ist nach Einschätzung des betroffenen Landwirts hinüber. Es war zu seiner Erleichterung noch gelungen, die bereits brennende Maschine vom Feld auf einen angrenzenden Weg zu befördern, um einem Flächenbrand vorzubeugen. Die Triticale-Ernte auf dem Acker nahm keinen Schaden.

Foto: Bohlken

Mehr zum Thema:

Wie Jörg Michelson aus Barrien die Welt sieht

Wie Jörg Michelson aus Barrien die Welt sieht

Auf einer Reise Stockholm entdecken

Auf einer Reise Stockholm entdecken

Fußball-Tennis und viel Kopfballspiel: Werder-Training am Donnerstag

Fußball-Tennis und viel Kopfballspiel: Werder-Training am Donnerstag

Warschau will neuen Glanz für Praga

Warschau will neuen Glanz für Praga

Meistgelesene Artikel

Mit dem Reisebus knapp an Unglück vorbeigeschrammt

Mit dem Reisebus knapp an Unglück vorbeigeschrammt

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Walter Dellwisch: „Haare schneiden und rasieren auf eigene Gefahr“

Walter Dellwisch: „Haare schneiden und rasieren auf eigene Gefahr“

Kommentare