Fehlbetrag aus 2019 / Vorverkauf für Ball der Vereine beginnt

SC Dünsen erhöht Spartenbeiträge

Der SC Dünsen blickt während seiner Versammlung ins neue Jahr: Andrea Schadwinkel, Horst Schumacher, Tom Sagemann, Danuta lasak, Fabian Seuthe, Uwe Haake, Yasmin Kreutz, Alena Schadwinkel, Marina Meyer, Christian Hohnholz und Krzystof Lasak (Vorstand ). Foto: SC DÜNSEN

Dünsen – Die Mitglieder des SC Dünsen müssen künftig in einigen Sparten höhere Beiträge zahlen als zuvor. Die Vereinskasse weise einen Fehlbetrag von rund 2 000 Euro aus, teilt Vorstandsmitglied Andrea Schadwinkel nach der Jahreshauptversammlung am Samstagabend mit. Neben den Finanzen standen Wahlen, Ehrungen sowie die Planungen zum Ball der Vereine auf der Tagesordnung.

Die Kosten des Sportbetriebs seien im vergangenen Jahr höher gewesen als die Einnahmen, meldeten die Kassenprüfer. Nachzahlungen für Strom und Wasser sowie die Ausgaben in einzelnen Sparten hätten einen Fehlbetrag von 2 112 Euro verursacht, heißt es im Bericht. Aus diesem Grund hätten die 34 anwesenden Mitglieder einstimmig dafür votiert, die Rücklagen für den Vereinsbus sowie die Sanierung zu kürzen. Auch die geplante Holzhütte soll vorerst nicht realisiert werden.

Für die Planung des Haushalts 2020 bedeute das Minus eine Erhöhung der Beiträge in einigen Bereichen. Die Gebühren der kostenintensiven Sparten Korbball und Fußball seien um einen monatlichen Zusatzbeitrag angehoben worden, berichtet Schadwinkel. Dieser liege beim Korbball generell bei zwei Euro, im Fußball sei er nach Altersklassen unterschiedlich. Kinder bis zehn Jahre zahlten zusätzlich zwei, ab elf Jahren drei und Erwachsene fünf Euro. Der Verein habe zudem beschlossen, die einmalige Aufnahmegebühr auf acht Euro anzuheben. Diese Veränderungen seien auch vor dem Hintergrund zu sehen, dass die Miete für das Sportfunktionsgebäude auf 70 Euro erhöht worden sei.

Vorstand im Amt bestätigt

Nach vier Jahren im Amt verabschiedeten sich Maren Wenke und Katrin Wessel von ihrem Amt als Kassenprüferinnen. Auf sie folgen Andrea Chwialkowski und Frank Schadwinkel. Die Anwesenden bestätigten die Vorstandsmitglieder Krzysztof Lasak, Danuta Lasak und Andrea Schadwinkel auf ihren Posten. Für Laura Puchler, die seit 2016 die Aufgaben der Jugendwartin übernommen hatte, wählte die Versammlung Mette und Kjara Meyer.

Für ihre langjährige Mitgliedschaft beim SC Dünsen erhielten mehrere Angehörige eine Ehrung, teilt Schadwinkel mit. Den weitesten Weg habe Uwe Haake aus Weilheim in Bayern auf sich genommen. Er gehört dem Verein seit 50 Jahren an.

Nicht zuletzt stand der diesjährige Ball der Vereine auf der Tagesordnung der Versammlung. Die Veranstaltung am Donnerstag, 30. April, soll ab 20 Uhr im Gasthaus Rogge Dünsen beginnen. Die Karten dafür seien ab sofort im Vorverkauf erhältlich – bei den Vereinen, beim Wesselhof in Dünsen sowie bei Schreibwaren Beuke in Harpstedt. Der Eintritt kostet 42 Euro. Darin enthalten sind eine Getränkepauschale sowie ein Mitternachts-Currybüfett, heißt es vonseiten des Vereins.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Fast 850 Corona-Tote in 24 Stunden in Spanien

Fast 850 Corona-Tote in 24 Stunden in Spanien

Fahrradkauf in Zeiten von Corona

Fahrradkauf in Zeiten von Corona

So kaufen Sie Neuwagen online

So kaufen Sie Neuwagen online

Im "Sterngebirge" das alte Portugal entdecken

Im "Sterngebirge" das alte Portugal entdecken

Meistgelesene Artikel

Johanneum rüstet weiter auf

Johanneum rüstet weiter auf

Einkaufshilfe für Harpstedter startet

Einkaufshilfe für Harpstedter startet

Coronakrise ist für Kinder und Jugendliche kein Urlaub

Coronakrise ist für Kinder und Jugendliche kein Urlaub

LiLi-Servicekino in Bedrängnis: Erst gähnende Leere – nun Not durch Schließung

LiLi-Servicekino in Bedrängnis: Erst gähnende Leere – nun Not durch Schließung

Kommentare