DBL diskutiert Perspektiven mit Bürgern

Quo vadis, Dünsen?

+
Die von der DBL organisierte Veranstaltung sei „überparteilic“, so Heinz-Jürgen Greszik.

Dünsen - Wohin soll sich Dünsen in den nächsten zehn Jahren entwickeln? Diese Frage möchte die Dünsener Bürgerliste (DBL) am Montag, 30. November, ab 19 Uhr im „Landhaus“ von Udo Sandkuhl an der Hauptstraße 14 mit interessierten Einwohnern diskutieren. Die Gemeinde hat in den vergangenen Jahren an Infrastruktur eingebüßt. Nun droht die Grundschule verloren zu gehen; im Gegenzug könnte eine Krippe am Schulstandort eingerichtet werden.

Die DBL will eine grundsätzliche Diskussion über die Entwicklung „unserer kleinen Gemeinde“ anstoßen. „Hierzu wollen wir die derzeitige Situation mit Daten aus den vergangenen Jahren seit der Wende betrachten, sie gemeinsam bewerten und Wünsche zusammentragen, wie sich Dünsen in den nächsten zehn Jahren entwickeln könnte“, erläutert Heinz-Jürgen Greszik, der an dem Abend die thematische Einführung übernimmt. Die kommende Veranstaltung sei „überparteilich“, betont er. „Wir wünschen uns deshalb, dass viele Bürger unserer Einladung folgen und mitdiskutieren. Die Ergebnisse werden wir sammeln und sicher mit den Mitgliedern des Rates beraten“, kündigt Greszik an. Wünschenswert wäre es aus Sicht der DBL, wenn sich weitere Veranstaltungen dieser Art anschlössen.

Mögliche Fragen, die am 30. November erörtert werden könnten, wären, um nur einige Beispiele zu nennen: Welche Angebote kultureller, gesellschaftlicher oder sportlicher Art gibt es in der Gemeinde? Was fehlt, was hat sich bewährt? Wie können die Bewohner des Dorfes Einfluss nehmen? Was erwarten die Bürger von den gewählten Politikern vor Ort und in der Samtgemeinde?

eb/boh

Mehr zum Thema:

CDU siegt bei Saar-Wahl - SPD profitiert nicht von Schulz

CDU siegt bei Saar-Wahl - SPD profitiert nicht von Schulz

Gewinner und Verlierer: Der Saarland-Wahltag in Bildern

Gewinner und Verlierer: Der Saarland-Wahltag in Bildern

4:1: Deutschland gelingt souveräner Sieg in Aserbaidschan

4:1: Deutschland gelingt souveräner Sieg in Aserbaidschan

Bilder und Noten: DFB-Elf holt souveränen Sieg in Aserbaidschan

Bilder und Noten: DFB-Elf holt souveränen Sieg in Aserbaidschan

Meistgelesene Artikel

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Spascher Sand wächst und möchte es warm haben

Spascher Sand wächst und möchte es warm haben

Kommentare