Hobbyausstellung im Hotel "Rogge Dünsen"

Dünsen - Erstmals organisieren Heike Hollwedel aus Weyhe und Gisela Engl aus Delmenhorst im Saal des Hotels „Rogge Dünsen“ eine Hobbyausstellung mit 25 Ausstellern, die am Sonntag, 16. Oktober, von 11 Uhr bis 17.45 Uhr zum Schauen und Stöbern einlädt.

Das Angebot ist teilweise, aber nicht ausschließlich auf die kalte Jahreszeit und auf Weihnachten zugeschnitten. Die Bandbreite reicht von Holz- und Papierarbeiten bis hin zu gestrickten und gehäkelten Sachen. Teilweise lassen sich die Aussteller sogar direkt vor Ort bei ihrem kreativen Tun über die Schulter schauen – so auch Heike Hollwedel, die Perlenschmuck fertigt. Stärkungen in fester und flüssiger Form hält das „Rogge Dünsen“-Team bereit. 

Eintritt wird nicht erhoben. Die beiden Organisatorinnen sind Freunden des Kunsthandwerks vielleicht aus Heiligenrode bekannt; sie hatten im vergangenen Jahr im „Meyerhof“ eine Hobbyausstellung auf die Beine gestellt.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Niedersachsen-Hit entsteht in Wetschen

Niedersachsen-Hit entsteht in Wetschen

Saar-Wahl: Etwas höhere Beteiligung

Saar-Wahl: Etwas höhere Beteiligung

Jubiläumsjagd des Verdener Schleppjagd-Reitvereins

Jubiläumsjagd des Verdener Schleppjagd-Reitvereins

Vettels Startsieg als Signal an Hamilton

Vettels Startsieg als Signal an Hamilton

Meistgelesene Artikel

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Spascher Sand wächst und möchte es warm haben

Spascher Sand wächst und möchte es warm haben

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Kommentare