Hobbyausstellung im Hotel "Rogge Dünsen"

Dünsen - Erstmals organisieren Heike Hollwedel aus Weyhe und Gisela Engl aus Delmenhorst im Saal des Hotels „Rogge Dünsen“ eine Hobbyausstellung mit 25 Ausstellern, die am Sonntag, 16. Oktober, von 11 Uhr bis 17.45 Uhr zum Schauen und Stöbern einlädt.

Das Angebot ist teilweise, aber nicht ausschließlich auf die kalte Jahreszeit und auf Weihnachten zugeschnitten. Die Bandbreite reicht von Holz- und Papierarbeiten bis hin zu gestrickten und gehäkelten Sachen. Teilweise lassen sich die Aussteller sogar direkt vor Ort bei ihrem kreativen Tun über die Schulter schauen – so auch Heike Hollwedel, die Perlenschmuck fertigt. Stärkungen in fester und flüssiger Form hält das „Rogge Dünsen“-Team bereit. 

Eintritt wird nicht erhoben. Die beiden Organisatorinnen sind Freunden des Kunsthandwerks vielleicht aus Heiligenrode bekannt; sie hatten im vergangenen Jahr im „Meyerhof“ eine Hobbyausstellung auf die Beine gestellt.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

Auf Gegenspur unterwegs: Fahrer flüchtet von Unfallort

Auf Gegenspur unterwegs: Fahrer flüchtet von Unfallort

Ü60-Abteilung im Schützenverein Dünsen erlebt „tollen Abend“

Ü60-Abteilung im Schützenverein Dünsen erlebt „tollen Abend“

Hermann Bokelmann: 42 Jahre lang vom Thema „Müll“ verfolgt

Hermann Bokelmann: 42 Jahre lang vom Thema „Müll“ verfolgt

Flüchtlings- und Migrantenfrauen lernen in Ahlhorn Radfahren

Flüchtlings- und Migrantenfrauen lernen in Ahlhorn Radfahren

Kommentare