Dienstag geschlossen/Notdienste möglich

Streik in den Kindergärten

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Harpstedt - Der Streik der Erzieherinnen erreicht nun auch die Samtgemeinde Harpstedt

Die Mitarbeiter der kommunalen Kindergärten und des BUND-Waldkindergartens Harpstedt habe sich für eine Solidarisierungsaktion mit den Forderungen der Gewerkschaften zur Aufwertung der Sozial- und Erziehungsdienste ausgesprochen. Vor diesem Hintergrund werden sich die Mitarbeiter am Dienstag, 19. Mai, am Streik beteiligen. Alle genannten Kindertagesstätten bleiben an diesem Tag geschlossen. Ein Notdienst wird in den kommunalen Einrichtungen in Colnrade und Kirchseelte angeboten. Wer diesen Notdienst in Anspruch nehmen muss, wird um vorherige telefonische Absprache mit dem Kindergarten in Colnrade unter Tel. 04434/69190 oder in Kirchseelte unter Tel. 04206/6389 gebeten. Die Mitarbeiter bitten die betroffenen Eltern um Verständnis für ihre Entscheidung..

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Werders erste öffentliche Trainingseinheit in Schneverdingen

Werders erste öffentliche Trainingseinheit in Schneverdingen

Rettungskräfte kämpfen mit Regenmassen

Rettungskräfte kämpfen mit Regenmassen

Bilder vom ersten Sieg des FC Bayern auf der Asien-Reise

Bilder vom ersten Sieg des FC Bayern auf der Asien-Reise

Der kunterbunte Tintenkampf: "Splatoon 2" im Test

Der kunterbunte Tintenkampf: "Splatoon 2" im Test

Meistgelesene Artikel

Landwirtschaftliche Zugmaschinen stoßen in Bühren zusammen

Landwirtschaftliche Zugmaschinen stoßen in Bühren zusammen

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

Kommentare