„Die Jungen trugen Spieße“

Wohl im August entstanden: dieses
+
Wohl im August entstanden: dieses

Harpstedt – Etwas genauer angeschaut hat sich Horst Bokelmann das am Mittwoch gedruckte – recht unscharfe – Foto vom früheren Tante-Emma-Laden Plump an der Großen Eßmerstraße in Harpstedt. Es zeigt (vor dem Geschäft stehend) Marcel Martens in seiner Kindheit – einen „Kriegsgefangenensohn auf Spurensuche“, so der Titel des dazugehörigen Berichts. Das vermeintliche blumengeschmückte Holzgewehr, das der Junge in den Händen trägt, ist nach Überzeugung Bokelmanns ein Spieß.

Und dies spräche wiederum dafür, dass die Aufnahme im August gemacht worden ist. „Zu der Zeit wurde damals das Harpstedter Kinderschützenfest gefeiert – noch in der Verantwortung und Organisation der Schule. Die Jungen trugen Spieße, die Mädchen Heidebügel“, weiß Horst Bokelmann.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

«Felsbrocken vom Herzen»: Skisprung-Mixed erobert Gold

«Felsbrocken vom Herzen»: Skisprung-Mixed erobert Gold

UN: Mindestens 18 Tote bei Protesten in Myanmar

UN: Mindestens 18 Tote bei Protesten in Myanmar

Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Die Bilder zum Saisonhighlight

Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Die Bilder zum Saisonhighlight

S04-Debakel nach Wirbel um Gross - RB bleibt an Bayern dran

S04-Debakel nach Wirbel um Gross - RB bleibt an Bayern dran

Meistgelesene Artikel

Asphalt-Rowdys in Oldenburg: Illegales Autorennen endet mit Unfall

Asphalt-Rowdys in Oldenburg: Illegales Autorennen endet mit Unfall

Asphalt-Rowdys in Oldenburg: Illegales Autorennen endet mit Unfall
Corona legt Ausbilderausbildung auf Eis

Corona legt Ausbilderausbildung auf Eis

Corona legt Ausbilderausbildung auf Eis
Polizei löst Treffen junger Männer im Krandel auf

Polizei löst Treffen junger Männer im Krandel auf

Polizei löst Treffen junger Männer im Krandel auf
27 Menschen im Landkreis Oldenburg mit britischer Virusmutation infiziert

27 Menschen im Landkreis Oldenburg mit britischer Virusmutation infiziert

27 Menschen im Landkreis Oldenburg mit britischer Virusmutation infiziert

Kommentare