Das passt: Drache vorm Ofenhaus

+

Ein Feuerdrache begrüßt nun die Besucher des Ofenhauses und der Ofenmanufaktur der Familie Dauskardt in Colnrade. Steinbildhauer Harald Dahmen hat dieses Motiv in einen alten Specksteinblock eingearbeitet. Der Künstler gab dem Koloss vor dem Ofenhaus ein „Gesicht“, das als Symbol zur Produktpalette passt. Am Dienstagnachmittag enthüllte der Colnrader den Feuerdrachen. „Da Harald Dahmen weitestgehend von Präsentationen auf Ausstellungen seine Einkünfte bekommt, haben wir ihm als Künstler aus unserer Gemeinde gern den Auftrag für diese Arbeit erteilt“, so Julius Dauskardt. Foto: Ofenhaus

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Massive Raketenangriffe: Israel antwortet mit Luftschlag

Massive Raketenangriffe: Israel antwortet mit Luftschlag

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Bayern feiern Titel mit Gala - Lewandowski-Tore 37, 38, 39

Bayern feiern Titel mit Gala - Lewandowski-Tore 37, 38, 39

Meistgelesene Artikel

Inzidenzwert: Wildeshausen niedrig, Harpstedt starker Anstieg

Inzidenzwert: Wildeshausen niedrig, Harpstedt starker Anstieg

Inzidenzwert: Wildeshausen niedrig, Harpstedt starker Anstieg
Misstrauensvotum in Richtung Verwaltung?

Misstrauensvotum in Richtung Verwaltung?

Misstrauensvotum in Richtung Verwaltung?
Bei „Ojo“ spielten die angesagten Bands

Bei „Ojo“ spielten die angesagten Bands

Bei „Ojo“ spielten die angesagten Bands
Geldstrafe und Gebissreparatur zu zahlen

Geldstrafe und Gebissreparatur zu zahlen

Geldstrafe und Gebissreparatur zu zahlen

Kommentare