Schlagershow im Hildegardstift

Cindy und Co. versprühen pure gute Laune

+
Die Auftritte von Cindy Berger (oben, Bitte Bild vergrößern), Justin Winter (links) und Marc Sandorf (unten im Duett mit Winter) ermunterten die Senioren zum Klatschen, Singen, Schunkeln, und mancher legte sogar ein kleines Tänzchen aufs Parkett.

Groß Ippener - Von Jürgen Bohlken. Nichts fiel den Bewohnern des Hildegardstifts in Groß Ippener am Sonnabendnachmittag leichter, als die Texte von „Spaniens Gitarren“, „Aber am Abend, da spielt der Zigeuner“ oder „Wenn die Rosen erblühen in Malaga“ mitzusingen. Die Hits von Cindy & Bert waren ihnen allen noch sehr vertraut, als der weibliche Teil des einst erfolgreichsten deutschen Schlagerduos leibhaftig vor ihnen stand und zusammen mit zwei männlichen Kollegen aus dem Schlagerfach, Justin Winter und Marc Sandorf, das Altenheim mal so richtig „aufmischte“. Da regierte die pure gute Laune.

Im Nu kamen die Senioren in Klatsch-, Mitsing-, Schunkel- und sogar Tanzlaune. Alle drei Künstler sangen live zu eingespielter Begleitmusik. Nur die ersten Stücke aus der Cindy & Bert-Ära, die Cindy Berger vortrug, klangen verdächtig nach Vollplayback. Im zweiten Teil ihres Auftritts bewies die mittlerweile 69-jährige Künstlerin dann bei einem „Ägäis-Medley“ mit bekannten Schlagern wie „Griechischer Wein“, dass sie immer noch eine sehr passable Stimme hat.

Ein Newcomer als Anheizer

Die Rolle des „Anheizers“ oblag Newcomer Justin Winter. Die Senioren nahmen es ihm nicht krumm, dass er bei insgesamt guter gesanglicher Leistung hier und da mal einen Ton nicht ganz traf. Der Delmenhorster machte das mit seinem sympathischen Auftreten und seinen Entertainer-Qualitäten mehr als wett. Ein paar Takte von „Ein Sommer zum Verlieben“ reichten dem erklärten „Sänger aus Leidenschaft“ aus, um Hochstimmung zu entfachen. Winter, der Zweitplatzierte der Sommerhitparade innerhalb der von Stefan Mross moderierten und nach einem Cindy & Bert-Titel benannten TV-Reihe „Immer wieder sonntags“, besang die blühenden weißen Rosen, lud die Zuhörer musikalisch zu einem Besuch „im siebten Himmel“ ein, berührte sie mit dem für die kleine Emma geschriebenen Stück „Ich bin da“, huldigte der „Königin der Nacht“ und stellte das Titellied seines Debütalbums „Spürst du mein Herz?“ vor.

„Das beste Publikum überhaupt!“

„Sie sind das beste Publikum überhaupt! Wenn ich in Ihre Gesichter schaue und Sie mitklatschen, ist das einfach toll“, lobte der Youngster die Senioren. Die Herzen flogen ihm im Sturm zu.

Altenheim profitiert von Promotion-Show

Tags zuvor, am Freitag, hatte er sein neues Album „Exclusive“ zusammen mit Cindy Berger und Marc Sandorf in der Markthalle in Delmenhorst vorgestellt und bei dieser Gelegenheit zugleich seine bislang fünf Jahre währende Bühnenkarriere gewürdigt. Dieses Promotion-Event machte wiederum erst das Gastspiel im Hildegardstift möglich.

„Die Heimleitung“, so verriet der 24-Jährige unserer Zeitung, „hatte mich über Facebook wissen lassen, die Bewohner schauten regelmäßig ,Immer wieder sonntags’; sie hätten im Verlauf der Sommerhitparade eifrig für mich angerufen und würden sich freuen, wenn ich mal für einen Auftritt zu ihnen käme. Wir haben versucht, einen Termin abzustimmen. Und jetzt, nach der Veranstaltung in Delmenhorst, hat’s tatsächlich gepasst. Cindy und Marc erklärten sich bereit, mir mit ins Altenheim zu kommen.“

Dort wiederum leitete ein Duett Winters mit Marc Sandorf zum zweiten „Set“ über. Letzterer eröffnete sein Konzert mit „Du fängst den Wind niemals ein“, einem Howard-Carpendale-Hit. „Die Königin der Nacht“ stammte hingegen aus eigener Feder. „Mambo Girl“, Sandorfs bislang populärstes – auch schon in der ARD-„WunschBox“ und anderen TV-Formaten dargebotenes Lied – enthielt der Sänger dem dankbaren Publikum natürlich nicht vor.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Israels Armee riegelt Gazastreifen nach Raketenangriffen ab

Israels Armee riegelt Gazastreifen nach Raketenangriffen ab

Tödlicher Unfall zwischen Clues und Heiligenfelde

Tödlicher Unfall zwischen Clues und Heiligenfelde

Altpapiercontainer gerät in Brand

Altpapiercontainer gerät in Brand

„Helene Fischer Show“ 2017: Alle Infos zu Gästen, Sendetermin und Live-Stream

„Helene Fischer Show“ 2017: Alle Infos zu Gästen, Sendetermin und Live-Stream

Meistgelesene Artikel

Grünkohl als Öl und Praline

Grünkohl als Öl und Praline

Sage: Bildungsstätte in Obdachlosenunterkunft

Sage: Bildungsstätte in Obdachlosenunterkunft

Wildeshausen: Zwerge helfen wieder armen Familien

Wildeshausen: Zwerge helfen wieder armen Familien

Vorbilder für ehrenamtliches Engagement

Vorbilder für ehrenamtliches Engagement

Kommentare