In Groß Köhren

Merkwürdiger Zufall? Kurzschluss in beschlagnahmter Indoorplantage

+
In Gross Köhren hat die Polizei eine Cannabisplantage entdeckt.

Während laufender Ermittlungen von Polizei und Staatsanwaltschaft zu illegalem Rauschmittelanbau in Groß Köhren hat am Freitag um kurz vor 13 Uhr ein Kurzschluss in einem Schaltkasten rund 100 Kräfte der Feuerwehren Beckeln, Harpstedt, Wildeshausen (inklusive Drehleiter) sowie Groß Ippener auf den Plan gerufen.

Die Feuerwehr rückte am Freitag zur Plantage aus.

Der Vorfall passierte in jenem Gebäude, in dem tags zuvor eine professionelle Cannabis-Plantage ausgehoben worden war. Nur ein merkwürdiger Zufall? Schaden soll ausschließlich an der Elektrik entstanden sein. Kurzzeitig sei Rauch wahrnehmbar gewesen, vermeldete Einsatzleiter Frank Bollhorst, Ortsbrandmeister der Feuerwehr Beckeln. 

Zu löschen gab’s nach seinen Angaben aber nichts. Die Halle habe natürlich gelüftet werden müssen. Der ebenfalls angeforderte Einsatzleitwagen der Feuerwehrtechnischen Zentrale aus Ganderkesee habe noch während der Anfahrt wieder kehrtgemacht. Gegen 13.30 Uhr traf die Avacon vor Ort ein. Der Kurzschluss hat womöglich weiterreichende Folgen gehabt. Ein Nachbar vermeldete, seine Kühlhäuser seien außer Betrieb. „Eine Phase fehlt.“

Ursprüngliche Meldung vom 27.Juni: Die Polizei hat am Donnerstag nach einem Hinweis aus der Bevölkerung eine professionell betriebene Indoorplantage mit einer Vielzahl von Cannabispflanzen in Groß Köhren (Samtgemeinde Harpstedt) durchsucht und die Pflanzen beschlagnahmt.

Die Freiwilligen Feuerwehren aus Harpstedt und Beckeln hatten zunächst den CO2-Wert in der Halle kontrolliert, damit niemand zu Schaden kommt. Wegen der weiteren Ermittlungen wird es auch in den kommenden Tagen zu einer erhöhten Polizeipräsenz rund um das betreffende Objekt kommen, teilten die Ordnungshüter mit.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Trump kündigt Sanktionen gegen Türkei an

Trump kündigt Sanktionen gegen Türkei an

Lange Haft für Kataloniens Separatistenführer

Lange Haft für Kataloniens Separatistenführer

CDU: Staat braucht besseren Zugriff auf Daten im Internet

CDU: Staat braucht besseren Zugriff auf Daten im Internet

Das Möbel für den letzten Weg kann man auch selber basteln

Das Möbel für den letzten Weg kann man auch selber basteln

Meistgelesene Artikel

Windmühle soll zwangsversteigert werden

Windmühle soll zwangsversteigert werden

Neues Fahrzeug erfreut die Brettorfer

Neues Fahrzeug erfreut die Brettorfer

Wildeshauser bei Weltmeisterschaft

Wildeshauser bei Weltmeisterschaft

Kommentare