Budenzauber mit Musik und Gaumenfreuden

SC Dünsen richtet Weihnachtsmarkt aus

+
Dass auch der Weihnachtsmann am 2. Dezember nach Dünsen kommt, ist für ihn Ehrensache.

Dünsen - Das besondere Flair des kleinen, aber urgemütlichen Dünsener Weihnachtsmarktes soll sich auch in diesem Jahr auf dem Kirchplatz der Zufluchtskirche entfalten, und zwar am Sonnabend, 2. Dezember, von 15 Uhr bis 19.30 Uhr. Buden und Stände rund um einen Weihnachtsbaum sowie die Räume der Kirche laden dann zum Verweilen ein.

Der Sport-Club (SC) Dünsen hält diesmal die organisatorischen „Zügel“ in den Händen, aber auch der Heimat- und der Schützenverein wirken bei dem besinnlich-bunten Treiben aktiv mit. Alle drei örtlichen Vereine haben gemeinsam ein Kinderkarussell gesponsert. Darin sollen Mädchen und Jungen gegen einen geringen Obolus vergnügliche Runden genießen.

Die kleinen Besucher können zudem beim Dosenwerfen am Stand des Schützenvereins schöne Preise gewinnen. Der Sport-Club lädt sie dazu ein, Stockbrot über einer offenen Feuerstelle zu backen. Die Jungen und Mädchen des Kindergartens „Spielinsel“ singen ab 15.30 Uhr weihnachtliche Lieder. Anschließend betritt der Nikolaus den Kirchplatz und versüßt so manchem kleinen Besucher den Weihnachtsmarktbesuch. Im Anschluss, gegen 16 Uhr, stimmen die Harpstedter „Prager“ die Besucher auf die Adventszeit ein. Danach trägt das „Karmaduo“ Weihnachtslieder vor.

Kalt- und „interessante“ Heißgetränke im Angebot

„Es gibt viel zu entdecken“, kündigen die Organisatoren an. Speis’ und Trank kommen natürlich nicht zu kurz: Der Heimatverein bietet Glühwein, Kekse und frische Mutzenmandeln an, der Schützenverein Jagertee, Knipp sowie Hühnersuppe und der SC Bratwurst und Pommes sowie Kalt- und „interessante“ Heißgetränke.

Die Elternschaft der „Spielinsel“ reiht sich mit einem üppigen Kuchenbuffet in der Kirche in das Geschehen ein. Hinzu kommen private Beschicker mit Verkaufsständen. Sie bereichern den Budenzauber mit weihnachtlichen Gestecken, Überraschungspaketen, Holzarbeiten, Marzipanleckereien, Nackensteaks und Honig.

Veranstalter und Anbieter erhoffen sich einen „Besucheransturm“. - boh

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Weihnachtsmarkt in Eitzendorf

Weihnachtsmarkt in Eitzendorf

Nikolausmarkt in Bücken

Nikolausmarkt in Bücken

Weihnachtsmarkt am Sudweyher Bahnhof

Weihnachtsmarkt am Sudweyher Bahnhof

Weihnachten auf Rittergut Falkenhardt

Weihnachten auf Rittergut Falkenhardt

Meistgelesene Artikel

Totschlag: Mehr als 13 Jahre Haft für Familienvater

Totschlag: Mehr als 13 Jahre Haft für Familienvater

Ursache für Brand des Schweinestalls steht fest

Ursache für Brand des Schweinestalls steht fest

Verbindung zwischen A28 und A29 nach Unfall gesperrt

Verbindung zwischen A28 und A29 nach Unfall gesperrt

Dünsener Rat lehnt Gründung eines Fachausschusses ab

Dünsener Rat lehnt Gründung eines Fachausschusses ab

Kommentare