DRK-Ortsverein

Blutspendejubilare kommen zu Ehren

+
Eifrige „Wiederholer“ hat das DRK während des jüngsten Blutspendetermins in der Harpstedter Delmeschule geehrt. Von links: Kerstin Bahrs (kleines Bild), Reinholde Lehmhus, Helmut Faube und Tim Schultze.

Harpstedt – Einige eifrige „Wiederholer“/Jubilare sind beim jüngsten Blutspendetermin in der Harpstedter Delmeschule (wir berichteten) zu Ehren gekommen.

Die DRK-Ortsvereinsvorsitzende Reinholde Lehmhus überreichte Helmut Faube aus Wildeshausen (111. Spende) eine Flasche Wein. Kerstin Bahrs aus Harpstedt und Tim Schultze aus Klein Amerika erhielten von Angela Willms, Organisatorin der örtlichen Blutspendetermine, kleine Präsente für die 25. geleistete Blutspende. 

hh

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Revolutionsgarden erklären Unruhen im Iran für beendet

Revolutionsgarden erklären Unruhen im Iran für beendet

Zeugin: Ukraine hat die US-Wahl 2016 nicht beeinflusst

Zeugin: Ukraine hat die US-Wahl 2016 nicht beeinflusst

Papst in Thailand: Prostitution und Sextourismus ist "Plage"

Papst in Thailand: Prostitution und Sextourismus ist "Plage"

„The Magic of Santana“ in der Verdener Stadthalle

„The Magic of Santana“ in der Verdener Stadthalle

Meistgelesene Artikel

Neues Tor in die Innenstadt

Neues Tor in die Innenstadt

Fünf Wochen zu früh geboren: „Die Nacht war wie ein Gummiband“

Fünf Wochen zu früh geboren: „Die Nacht war wie ein Gummiband“

Bulgarische Kinder lernen Bulgarisch

Bulgarische Kinder lernen Bulgarisch

„Heiß und sehnlichst erwartet“

„Heiß und sehnlichst erwartet“

Kommentare