CDU bekommt neuen Kreisgeschäftsführer

Bernhard Block bestellt

Bernhard Block

Harpstedt/Wildeshausen - Mit Bernhard Block aus Wildeshausen ist dieser Tage ein neuer CDU-Kreisgeschäftsführer bestellt worden; er tritt das Amt am 1. Januar an.

Darüber informierte der CDU-Kreisvorsitzende Ansgar Focke am Montag die Samtgemeinde-CDU während ihrer Jahreshauptversammlung. Ulrich Tessendorf, Blocks Vorgänger, sei nach Ostrhauderfehn gezogen. Er bleibe aber weiterhin für Mitgliederverwaltung, Buchhaltung und die Rechenschaftsberichte zuständig.

„Wir haben ein Konzept entwickelt mit dem Ziel, eine möglichst gute Erreichbarkeit der CDU-Kreisgeschäftsstelle in Wildeshausen zu gewährleisten“, sagte Focke. Die Aufgaben seien nun auf mehrere Schultern verteilt worden.

„Wichtig war uns, dass der neue Kreisgeschäftsführer vor Ort präsent ist und nicht erst immer durch den ganzen Landkreis fahren muss“, so Focke.

boh

Mehr zum Thema:

Ostermarkt in Brunsbrock

Ostermarkt in Brunsbrock

Was jetzt teuer ist - und wo Sie sparen können

Was jetzt teuer ist - und wo Sie sparen können

Felix Kroos bei Union Berlin

Felix Kroos bei Union Berlin

Neue Konsolenspiele: Heiße Reifen und ein Troll

Neue Konsolenspiele: Heiße Reifen und ein Troll

Meistgelesene Artikel

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Kommentare