Interessierte willkommen

Behindertenbeirat initiiert Kochgruppe

Harpstedt - Eine Kochgruppe für Menschen mit und ohne Handicap ruft der Behindertenbeirat neu ins Leben. Ein erstes Kennenlerntreffen wird es am Mittwoch, 28. November, von 18 bis 20 Uhr in der Begegnungsstätte an der Amtsfreiheit, Ecke Tielingskamp, in Harpstedt geben.

Interessierte sind willkommen. Die Leitung will Henner Ott übernehmen. Was gekocht werden soll und wie oft sich die Kochbegeisterten treffen, um Gaumenfreuden zu kredenzen und danach zu verspeisen, steht noch nicht fest. Die Details werden im Verlauf des ersten Treffens erörtert und geklärt. Der Behindertenbeirat erhofft sich eine gute Resonanz. 

boh

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Iran setzt ausländischen Tanker fest und verhaftet Crew

Iran setzt ausländischen Tanker fest und verhaftet Crew

EU-Treffen zur Seenotrettung im Mittelmeer endet ergebnislos

EU-Treffen zur Seenotrettung im Mittelmeer endet ergebnislos

Gesunder Schlaf: So finden Sie das ideale Kopfkissen

Gesunder Schlaf: So finden Sie das ideale Kopfkissen

Brandstifter zündet Filmstudio in Kyoto an: "Sterbt!"

Brandstifter zündet Filmstudio in Kyoto an: "Sterbt!"

Meistgelesene Artikel

Das erste „Wild Rock Open Air“ in Wildeshausen kommt gut an

Das erste „Wild Rock Open Air“ in Wildeshausen kommt gut an

Kollision in Klosterseelte: Zwei Personen durch Aufprall verletzt

Kollision in Klosterseelte: Zwei Personen durch Aufprall verletzt

Traue niemals dem Navi: Treckerfahrer verirrt sich auf die A29

Traue niemals dem Navi: Treckerfahrer verirrt sich auf die A29

SPD will reden, aber keiner kommt

SPD will reden, aber keiner kommt

Kommentare