Das hätte schlimm ausgehen können...

Baum stürzt auf Ortsdurchfahrt

Baumkrone auf Straße.
+
Schräg stürzte der Baum auf die Fahrbahn.

Kirchseelte – Stürmische Zeiten im Mai: Ein am Dienstagnachmittag auf die Kirchseelter Ortsdurchfahrt (Dorfstraße) gestürzter Baum hat die Feuerwehr Kirch- und Klosterseelte auf den Plan gerufen. Die Brandschützer zersägten ihn und schafften das Kleinholz beiseite. Die Dorfstraße blieb etwa eine Stunde lang gesperrt.

Ein Fachmann hatte den Gemeindebaum 2020 in Augenschein genommen. Anlieger Gerfried Holthusen wies ihn auf den morschen Zustand hin. Der Baum halte noch lange, soll der Experte gesagt haben. Sein Irrtum hätte schlimme Folgen haben können.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Polizei Wildeshausen kann Zellen in neuer Wache nicht abschließen

Polizei Wildeshausen kann Zellen in neuer Wache nicht abschließen

Polizei Wildeshausen kann Zellen in neuer Wache nicht abschließen
Otto Waalkes kommt nach Wildeshausen und präsentiert seinen neuen Film

Otto Waalkes kommt nach Wildeshausen und präsentiert seinen neuen Film

Otto Waalkes kommt nach Wildeshausen und präsentiert seinen neuen Film
Sonderimpfaktion am Wochenende in Wildeshausen

Sonderimpfaktion am Wochenende in Wildeshausen

Sonderimpfaktion am Wochenende in Wildeshausen
Villa Knagge verkauft

Villa Knagge verkauft

Villa Knagge verkauft

Kommentare