Auszubildende erhalten die Kreiszeitung

Chef bezahlt das Abo

Die beiden ehemaligen Azubis der DHE, Jasmin Winkler und Kyra Wilken (von rechts), zeigen gemeinsam mit Geschäftsführer Harald Wrede die Urkunden für ihre Teilnahme am Azubi-Quiz der Kreiszeitung.
+
Die beiden ehemaligen Azubis der DHE, Jasmin Winkler und Kyra Wilken (von rechts), zeigen gemeinsam mit Geschäftsführer Harald Wrede die Urkunden für ihre Teilnahme am Azubi-Quiz der Kreiszeitung.

Harpstedt - „Das Quiz war nur schwierig, wenn ich die Zeitung nicht gelesen hatte“, sagt Kyra Wilken (25). Die Delmenhorsterin hat während ihrer Ausbildung zur Bürokauffrau bei der Delmenhorst-Harpstedter-Eisenbahn Gesellschaft von ihrem Arbeitgeber ein Kreiszeitungs-Abo gesponsert bekommen und musste als Gegenleistung regelmäßig ein Quiz zu den Inhalten beantworten. Gestern bekamen sie und die kürzlich ebenfalls fertig gewordene ehemalige DHE-Auszubildende Jasmin Winkler (21) aus Wildeshausen eine Urkunde für die Teilnahme an dem Quiz überreicht.

„Junge Leute interessieren sich eher weniger dafür, was in der Zeitung steht“, hat DHE-Geschäftsführer Harald Wrede beobachtet. Deswegen habe sich die Firma an der Aktion der Kreiszeitung beteiligt. „Die Azubis haben mehr Infos als sonst und ihre Allgemeinbildung wird gefördert“, so Wrede. Auch die kommende Auszubildende, die am Montag anfängt, kann sich schon auf ein Abo unserer Zeitung freuen.

bor

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Bootsurlaub auf der Mecklenburgischen Seenplatte

Bootsurlaub auf der Mecklenburgischen Seenplatte

Fotostrecke: Werder gegen Gladbach ohne Tore, aber mit Leidenschaft

Fotostrecke: Werder gegen Gladbach ohne Tore, aber mit Leidenschaft

So fährt sich der echte VW Bulli als Stromer

So fährt sich der echte VW Bulli als Stromer

Österreichs ursprüngliche Alpentäler

Österreichs ursprüngliche Alpentäler

Meistgelesene Artikel

Frauenhaus derzeit voll belegt

Frauenhaus derzeit voll belegt

Gute Nachricht: Seit Sonntag keine neuen Infizierten

Gute Nachricht: Seit Sonntag keine neuen Infizierten

Müll in der Landschaft, E-Scooter bei Unfall zerstört

Müll in der Landschaft, E-Scooter bei Unfall zerstört

Susanne Mittag kritisiert Fleischindustrie

Susanne Mittag kritisiert Fleischindustrie

Kommentare