Auch Wahlen zum Aufsichtsrat

RWG zieht Bilanz

Klein Ippener/Harpstedt/Bassum - Auf das Geschäftsjahr 2014/15 blickt am Montag, 23. November, die Raiffeisen-Warengenossenschaft (RWG) Bassum-Harpstedt zurück. Die Generalversammlung beginnt um 19 Uhr im Gasthaus „Hackfeld‘s Dorfkrug“ in Klein Ippener.

Auch Wahlen stehen auf der Tagesordnung: Turnusgemäß scheiden Dr. Jochen Meyer (Cantrup), Johann Labbus (Blockwinkel), Rainer Lammers (Seckenhausen) und Hendrik Speckmann (Groß Mackenstedt) aus dem Aufsichtsrat aus. Tagesordnungspunkt acht betrifft die „Vergütung an den Aufsichtsrat nach §22 der Satzung“. Die Mitglieder werden zudem über die Verwendung des Bilanzgewinnes in Höhe von 154196,85 Euro beschließen. Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, eine fünfprozentige Dividende auf die Geschäftsguthaben auszuschütten und vom verbleibenden Gewinn 80000 Euro der gesetzlichen sowie 52623,81 Euro der betrieblichen Rücklage zuzuführen.

Der Geschäftsbericht und weitere Rechenschaftsberichte nehmen einen breiten Raum in der Versammlung ein. Nach Abarbeitung der Tagesordnung beleuchtet Referent Jürgen Aumann, Geschäftsführer der Agravis Mischfutter Oldenburg/Ostfriesland GmbH, in einem Fachvortrag die „Rohstoffmärkte aus Sicht eines Mischfutterherstellers“ mit Blick auf „Preiswürdigkeit versus Sicherheit, Nachhaltigkeit und GVO“. Vorstand und Aufsichtsrat wünschen sich eine gute Beteiligung.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Ostermarkt in Brunsbrock

Ostermarkt in Brunsbrock

Was jetzt teuer ist - und wo Sie sparen können

Was jetzt teuer ist - und wo Sie sparen können

Felix Kroos bei Union Berlin

Felix Kroos bei Union Berlin

Neue Konsolenspiele: Heiße Reifen und ein Troll

Neue Konsolenspiele: Heiße Reifen und ein Troll

Meistgelesene Artikel

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Kommentare