Jugendfeuerwehr sammelt Unrat

Auch Ekliges unter den „Fundstücken“

Wohlstandsmüll hat die Jugendfeuerwehr Harpstedt aufgelesen. Foto: Jugendfeuerwehr

Harpstedt – Von Wohlstandsmüll befreit haben 15 Jugendliche und Betreuer der Jugendfeuerwehr Harpstedt die Seitenränder der Delmenhorster Landstraße (L 776).

Sie fanden Getränke-, Lebensmittel- und Zigarettenverpackungen. Zu den ungewöhnlicheren „Fundstücken“ zählten drei T-Shirts, ein paar Handschuhe, Autoreifen sowie ein altes Navi – und zu den ekligen gebrauchte Kinderwindeln.

Am Ende kamen zwölf mit Unrat gefüllte Müllsäcke zusammen. Die Jugendfeuerwehr gab die „Ausbeute“ beim Bauhof in Harpstedt ab.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

„Impfpflichtgegner fast wie Schweine durchs Dorf getrieben“

„Impfpflichtgegner fast wie Schweine durchs Dorf getrieben“

„Impfpflichtgegner fast wie Schweine durchs Dorf getrieben“
Stadt Wildeshausen hat drei Events für 2022 in Planung

Stadt Wildeshausen hat drei Events für 2022 in Planung

Stadt Wildeshausen hat drei Events für 2022 in Planung
Verdächtig: 30.000 Zigaretten im Kofferraum

Verdächtig: 30.000 Zigaretten im Kofferraum

Verdächtig: 30.000 Zigaretten im Kofferraum
VR Bank verzichtet auf Neubau eines Pavillons am Westring

VR Bank verzichtet auf Neubau eines Pavillons am Westring

VR Bank verzichtet auf Neubau eines Pavillons am Westring

Kommentare