Rekruten im II. Rott bekommen es sogar mit „Denunziantentum“ zu tun

Harpstedter Schiebenscheeten: Zauberwasser entfaltet seine Wirkung nur langsam

+
Verschnaufpause: Dirk Brinkmann (II. Rott) legt seine Trommel mal kurz auf dem „Drahtesel“ von Lines (11) ab. 

Harpstedt - „Na, wie schmeckt's euch?“, erkundigte sich Sven Keller, Utschenker im II. Rott der Harpstedter Bürgerschützen, und deutete auf die Pulle, die, wie er wissen ließ, „Zauberwasser“ beinhalte.

Doch die magische Wirkung des hochprozentigen „Trunks“ wollte sich während der spaßigen Rekrutenausbildung im II. Rott zu Beginn des traditionsreichen Schiebenscheetens zunächst nicht so recht einstellen. Die – gelinde gesagt – nicht besonders zahlreich beim Gasthaus Pagels angetretenen Neulinge machten aber auch sehr viel falsch... Besonders schwer taten sie sich mit dem Kommando „Abteilung kehrt“.

Wohl zur Förderung der Durchblutung ließen die „Schleifer“ Werner Linz und Sven Keller sie in die Hocke gehen, doch auch das nützte wenig. Immer wieder musste der Utschenker seine „magische“ Medizin in Form von Schnaps verabreichen. Die Ausbilder ließen durchblicken, dass es durchaus gelingen könne, aus dem zusammengewürfelten Haufen „First Class“-Rekruten zu machen. Zu allem Überfluss bekamen es die Geschliffenen mit Denunziantentum zu tun: „Der da rechts hält sein Gewehr nicht richtig“, petzte jemand aus den Reihen der Zuschauer.

Gut für die Durchblutung: Die Rekruten des II. Rotts gehen auf Kommando in die Hocke, wenn auch nicht simultan. 

Für zwischenzeitliche Ablenkung sorgte der vorbeiradelnde frühere Korporal Johann Lakewand, dem ein gegröltes „Schnietze“ entgegenschallte. Der ursprüngliche Plan des aktuellen „Spießes“ Andreas „Pimo“ Wehrenberg, einem Zeitgenossen die Leviten zu lesen, der sich angeblich zum Gildefest absetzen wollte, wurde wieder verworfen. Am Ende waren die Rekruten jedenfalls fit für den Bataillonsappell. Nach und nach bezogen die vier Rotts Aufstellung auf dem Marktplatz; das erste meldete 85, das zweite 134, das dritte 157 und das vierte 109 angetretene Bürgerschützen. 

boh

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Blutspuren von toter Journalistin in U-Boot entdeckt

Blutspuren von toter Journalistin in U-Boot entdeckt

Eiskalt oder scharf: Rezepte mit Pflaumen und Zwetschgen

Eiskalt oder scharf: Rezepte mit Pflaumen und Zwetschgen

Kaktusfeigen richtig öffnen

Kaktusfeigen richtig öffnen

VW Tiguan Allspace im Test: Wegen des Erfolgs verlängert

VW Tiguan Allspace im Test: Wegen des Erfolgs verlängert

Meistgelesene Artikel

Von Zug erfasst: 56-Jähriger stirbt

Von Zug erfasst: 56-Jähriger stirbt

Politesse: „Die Beleidigungen gehen oftmals unter die Gürtellinie“

Politesse: „Die Beleidigungen gehen oftmals unter die Gürtellinie“

Fieberhafte Suche nach Sexualstraftäter in Oldenburg

Fieberhafte Suche nach Sexualstraftäter in Oldenburg

50 Jahre Altenpflege aus Familienhand

50 Jahre Altenpflege aus Familienhand

Kommentare