A1: Fettspur behindert Verkehr

Groß Ippener – Eine größere Menge Fett ist am Mittwoch auf der A1 zwischen Ippener und Brinkum ausgelaufen. Laut Polizei verteilte sich die schmierige Masse auf dem gesamten Streckenabschnitt. Die Reinigungsarbeiten endeten erst am Donnerstag. Die Ursache der Verschmutzung steht noch nicht fest. Weil eine Fahrspur bis etwa 9 Uhr gesperrt blieb, kam es zu einem Rückstau des Verkehrs.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

So teilen Sie Ihr WLAN sicher

So teilen Sie Ihr WLAN sicher

Wie Sprachreisen in Corona-Zeiten ablaufen

Wie Sprachreisen in Corona-Zeiten ablaufen

50 Jahre Citroën SM

50 Jahre Citroën SM

Genua will wieder hoch hinaus

Genua will wieder hoch hinaus

Meistgelesene Artikel

39 Kinder werden am Dienstag getestet - Geestland-Quarantäne gilt für alle Mitarbeiter und Haushaltsangehörige

39 Kinder werden am Dienstag getestet - Geestland-Quarantäne gilt für alle Mitarbeiter und Haushaltsangehörige

Todesfalle für einen Feldhasen

Todesfalle für einen Feldhasen

Einzelhandel: Ja zum neuen Standort

Einzelhandel: Ja zum neuen Standort

Erster Spatenstich für neue Kita

Erster Spatenstich für neue Kita

Kommentare