Ball nach dem Kinderschützenfest wird „mehr Pep“ eingehaucht

80er-/90er-Jahre-Party zum Auftakt

+
Die Leutnants aus allen vier Rotts kümmerten sich um die Bewerbung des Schiebenscheetens mit großen Transparenten. V.l.: Olaf Hering, Bernd und Ralf Volkmer sowie Eric Hormann.

Harpstedt - Endgültig „zuschneiden“ werden das Offizierskorps der Bürgerschützen und die Korporäle das „Schiebenscheeten“ in ihrer traditionellen Himmelfahrtsversammlung. Große Transparente, die dieser Tage die Leutnants aus allen vier Rotts an markanten Stellen im Flecken Harpstedt platziert haben, kündigen aber bereits einige Neuerungen an.

So übernimmt am Pfingstmontag, am Kinderschützenfesttag, DJ Jürgen Brüns, bekannt aus „Janssens Tanzpalast“ in Cuxhaven, beim abendlichen Ball im Koems-Saal, der als 80er/90-er Jahre-Mottoparty daher kommt, den Part des Stimmungsmachers. Es sei nötig gewesen, der Tanzveranstaltung mehr Pep zu verleihen, so Presseoffizier Bernd Volkmer.

Neu ist am Pfingstmontag auch ein um 16 Uhr in der Saalstube beginnendes „Schießkino“ für ab Zwölfjährige. Dieser virtuelle Schieß-Spaß soll Jugendliche ansprechen, die aus dem ebenfalls wieder vorgesehenen Spieleprogramm auf dem Koems-Gelände ein wenig „herausgewachsen“ sind. Die Zahl der Sitzplätze auf dem Festplatz wird erhöht. Auch eine „Hugo-Bar“ und die Aufstellung von Sonnenschirmen sind geplant. Beim abendlichen Ball am „Pfingstdienstag“ gibt DJ Toddy dann „Vollgas“ im Koems. Schon am Nachmittag beweist er – wie gewohnt – seine Anheizer-Qualitäten während einer Scheunenfete in der Rottscheune. Für einen Transfer vom Marktplatz zum Festplatz (Koems-Gelände) ist gesorgt; diesmal pendelt ein Kremser hin und her. Der Damen-Team-Cup bleibt am Dienstag nach Pfingsten Bestandteil der Schießwettbewerbe. Der Ball mit dem „Nightlife Discoteam“, der sich der Nachfeier der vier Rotts am Sonnabend, 21. Mai, im Koems-Saal anschließt, heißt diesmal „Finalparty“. Weitere Informationen sehen im Internet. 

boh

www.schiebenscheeten.de

Mehr zum Thema:

Gestörte Feier nach Wolfsburger Rettung in Braunschweig

Gestörte Feier nach Wolfsburger Rettung in Braunschweig

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Meistgelesene Artikel

„Wildeshauser Hof“: Hotel-Anbau höhenbegrenzt

„Wildeshauser Hof“: Hotel-Anbau höhenbegrenzt

Vier auf einen Streich

Vier auf einen Streich

Auffahrunfall: Kind verletzt

Auffahrunfall: Kind verletzt

Birken stehen schon morgens um 6.30 Uhr vor den Häusern

Birken stehen schon morgens um 6.30 Uhr vor den Häusern

Kommentare