Auffahrunfall in Harpstedt

61-Jährige fährt auf Linienbus auf

Einen Auffahrunfall musste die Polizei am Donnerstag in Harpstedt aufnehmen.
+
Einen Auffahrunfall musste die Polizei am Donnerstag in Harpstedt aufnehmen.

Harpstedt – Auf einen nicht mit Fahrgästen besetzten Linienbus ist am Donnerstag eine 61-Jährige aus der Gemeinde Dötlingen mit ihrem Wagen in Harpstedt aufgefahren. Sie erlitt leichte Verletzungen. Der Busfahrer (37) aus Bremen hatte gegen 12.40 Uhr auf der Burgstraße, Richtung Wildeshausen, abgebremst und geblinkt, weil er nach links in die Grüne Straße abbiegen wollte.

Die 61-Jährige erkannte die Situation laut Polizei zu spät und fuhr mit ihrem VW Golf Plus auf. Ihr Auto war nach dem Crash nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Die Höhe des geschätzten Gesamtschadens bewegt sich nach Angaben der Polizei bei etwa 12 000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Polizei Wildeshausen kann Zellen in neuer Wache nicht abschließen

Polizei Wildeshausen kann Zellen in neuer Wache nicht abschließen

Polizei Wildeshausen kann Zellen in neuer Wache nicht abschließen
Sonderimpfaktion am Wochenende in Wildeshausen

Sonderimpfaktion am Wochenende in Wildeshausen

Sonderimpfaktion am Wochenende in Wildeshausen
Otto Waalkes kommt nach Wildeshausen und präsentiert seinen neuen Film

Otto Waalkes kommt nach Wildeshausen und präsentiert seinen neuen Film

Otto Waalkes kommt nach Wildeshausen und präsentiert seinen neuen Film
Wie Rennpferde aufwachsen

Wie Rennpferde aufwachsen

Wie Rennpferde aufwachsen

Kommentare