Unfall bei Klein Henstedt

18-Jähriger kommt von der Fahrbahn ab

+

Klein Henstedt - Aus noch ungeklärter Ursache ist am Sonntagnachmittag gegen 15.45 Uhr ein 18-Jähriger aus Wildeshausen – aus Richtung B213 kommend – ausgangs einer Rechtskurve vor Klein Henstedt nach rechts von der Straße „Sether Mühle“ (K 286) abgekommen.

Der Wagen prallte gegen eine Birke und blieb im Graben liegen. Der 18-Jährige kam mit leichten Blessuren vorsorglich ins Krankenhaus nach Delmenhorst. Sein Beifahrer blieb unverletzt. Der Mazda ist reif für die Schrottpresse.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Weihnachtsmarkt in Eitzendorf

Weihnachtsmarkt in Eitzendorf

Nikolausmarkt in Bücken

Nikolausmarkt in Bücken

Weihnachtsmarkt am Sudweyher Bahnhof

Weihnachtsmarkt am Sudweyher Bahnhof

Weihnachten auf Rittergut Falkenhardt

Weihnachten auf Rittergut Falkenhardt

Meistgelesene Artikel

Ursache für Brand des Schweinestalls steht fest

Ursache für Brand des Schweinestalls steht fest

Totschlag: Mehr als 13 Jahre Haft für Familienvater

Totschlag: Mehr als 13 Jahre Haft für Familienvater

Telekom und EWE wollen dem Netz im Nordwesten Beine machen

Telekom und EWE wollen dem Netz im Nordwesten Beine machen

Einsatzzahlen der Feuerwehr im Landkreis Oldenburg massiv gestiegen

Einsatzzahlen der Feuerwehr im Landkreis Oldenburg massiv gestiegen

Kommentare