FDP-Antrag zu Oberschule und IGS

Gymnasialer Zweig nur als Ausnahme

Landkreis - (ck) · Angelika Brunkhorst befürchtet eine Art Kannibalismus im Kampf um Schülerzahlen. Deshalb verteidigte die FDP-Bundestagsabgeordnete den während des außerordentlichen Bezirksparteitags gefassten Antrag an die liberale Landtagsfraktion. Darin fordert der Bezirksverband Oldenburg, dass es bei den Mindest-Schülerzahlen für fünf Klassen pro Jahrgang bleibt, um eine neue „Integrierte Gesamtschule“ genehmigt zu bekommen.

Zudem sprechen sie sich dafür aus, dass die angedachten „Oberschulen“ nur in Ausnahmefällen einen gymnasialen Zweig bekommen sollten. Wenn sich das nächste Gymnasium zum Beispiel nicht in einer angemessenen Entfernung zum Oberschul-Standort befinde, sollte dieser Zweig dort ebenfalls möglich sein.

„Wir wissen, dass wir uns mit dieser Forderung nicht sonderlich beliebt machen, aber die Verantwortlichen sollten sich die Wünsche der Schüler vor Augen halten“, fordert die FDP-Bezirksvorsitzende Angelika Brunkhorst. Diese Jugendlichen müssten in einer Oberstufe möglichst viele Fächer-Kombinationen zur Auswahl haben, und das funktioniere in der Praxis nur bei einer mehrzügigen Oberstufe.

Zudem unterstrich die Politikerin aus Wohlde: „Wir wollen die bestehenden Gymnasien insbesondere im Landkreis Oldenburg nicht in ihrer Existenz gefährden, indem wir ihnen Schüler wegnehmen.“

Die Diskussion während des Bezirksparteitags zum Thema Oberschule bezeichnete die Parlamentarierin als „sehr lebhaft“. Am Ende stimmten die Delegierten aber mehrheitlich für den Antrag an die FDP-Landtagsfraktion und den Landesvorstand. Er beinhaltet auch die Forderung nach einer Verbesserung der Rahmenbedingungen für die bestehenden Gymnasien – durch kleinere Klassen, die Zuweisung von Schulsozialpädagogen und mehr Ganztagsstunden. All dies mahnen die Liberalen auch für die künftigen Oberschulen an. Zudem sollen die Pädagogen ihre Schützlinge dort gezielt auf den anschließenden Besuch der „Beruflichen Gymnasien“ vorbereiten.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

Meistgelesene Artikel

Ihren Oldie mit Stern fuhr einst Heinz Schenk

Ihren Oldie mit Stern fuhr einst Heinz Schenk

Ihren Oldie mit Stern fuhr einst Heinz Schenk
„2G-Regel wäre der Todesstoß für den Handel“

„2G-Regel wäre der Todesstoß für den Handel“

„2G-Regel wäre der Todesstoß für den Handel“
Neues Brief- und Paketverteilzentrum der Post in Wildeshausen geht in Betrieb

Neues Brief- und Paketverteilzentrum der Post in Wildeshausen geht in Betrieb

Neues Brief- und Paketverteilzentrum der Post in Wildeshausen geht in Betrieb
Alte Liebe: Martin Reiser besitzt eine außergewöhnliche Ducati

Alte Liebe: Martin Reiser besitzt eine außergewöhnliche Ducati

Alte Liebe: Martin Reiser besitzt eine außergewöhnliche Ducati

Kommentare