4500 Euro Gesamtschaden

Seniorin rammt Geldtransporter - beide Fahrzeuge fahrunfähig

Ahlhorn -  Bei einem Unfall in Ahlhorn wurde am Freitag gegen 9 Uhr ein Geldtransporter beschädigt. Das Fahrzeug war mit dem Auto einer Seniorin kollidiert.

Der Fahrer, ein 51-jähriger Mann aus Bremen, war mit dem Transporter laut Angaben der Polizei auf der Oldenburger Straße in Richtung Ortsmitte unterwegs. An der Einmündung zum Westerholtskamp befand sich die 75-jährige Seniorin aus Ahlhorn mit ihrem Opel, die die Oldenburger Straße in Richtung Hemannshausen überqueren wollte. Dabei übersah sie den Geldtransporter, mit dem es in der Folge zum Zusammenstoß kam.

Dadurch entstand am Opel wirtschaftlicher Totalschaden, der auf 4000 Euro geschätzt wurde. Die Schäden am Geldtransporter wurden auf 500 Euro geschätzt. Allerdings war ein Rad beschädigt, so dass beide Fahrzeuge abgeschleppt werden mussten.

kom

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Bei Bahn und Metro geht fast nichts mehr in Paris

Bei Bahn und Metro geht fast nichts mehr in Paris

Schweinepest breitet sich weiter in Polen aus

Schweinepest breitet sich weiter in Polen aus

Infos zu Bränden für Australien-Urlauber

Infos zu Bränden für Australien-Urlauber

Richtig Hilfe holen mit dem Smartphone

Richtig Hilfe holen mit dem Smartphone

Meistgelesene Artikel

39-Jähriger bedroht seine Mitbewohnerin - dann rückt das SEK an

39-Jähriger bedroht seine Mitbewohnerin - dann rückt das SEK an

Neubau am Marktplatz: Start 2020

Neubau am Marktplatz: Start 2020

LzO übergibt 10 000 Euro an Vereine

LzO übergibt 10 000 Euro an Vereine

Gerda Löschen prägte jahrelang die Wildeshauser Zeitung

Gerda Löschen prägte jahrelang die Wildeshauser Zeitung

Kommentare