Auto erfasst Fußgänger

+
Die Polizei sucht nach Spuren, nachdem ein Auto einen Fußgänger in Großenkneten schwer verletzt hat.

Großenkneten - Schwere Verletzungen hat ein 52-jähriger Fußgänger erlitten, als ihn am Sonnabend gegen 18.45 Uhr ein Fahrzeug in Sage-Haast (Gemeinde Großenkneten) erfasst hatte.

Der 29-jährige Autofahrer aus der Gemeinde Großenkneten war auf der Garreler Straße von Sage in Richtung Garrel unterwegs, heißt es im Polizeibericht. Auf Höhe der Gaststätte Haaster Krug überquerte eine Menschengruppe mit dem 52-Jährigen, der auch aus Großenkneten kommt, die Fahrbahn. Dabei rammte der Autofahrer den Mann. Er wurde schwer verletzt in ein Oldenburger Krankenhaus eingeliefert. Die Polizei sperrte die Straße für zwei Stunden. Die Witterung spielte keine Rolle bei dem Unfall.

Fußgänger wird bei Unfall von Auto erfasst

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Israel beschränkt erneut Zugang für Muslime zum Tempelberg

Israel beschränkt erneut Zugang für Muslime zum Tempelberg

Bilder aus Hamburg: Mann greift Passanten mit Messer an

Bilder aus Hamburg: Mann greift Passanten mit Messer an

„Summer in the City“-Finale auf dem Marktplatz

„Summer in the City“-Finale auf dem Marktplatz

Im Selbstversuch zum Deutschen Sportabzeichen

Im Selbstversuch zum Deutschen Sportabzeichen

Meistgelesene Artikel

Landwirtschaftliche Zugmaschinen stoßen in Bühren zusammen

Landwirtschaftliche Zugmaschinen stoßen in Bühren zusammen

ALS-Patient auf Abschiedstour: Wenn eine Diagnose alles verändert

ALS-Patient auf Abschiedstour: Wenn eine Diagnose alles verändert

„Leuchtturm“ der Wirtschaft steht in Bauerschaft Aldrup

„Leuchtturm“ der Wirtschaft steht in Bauerschaft Aldrup

Dem Gewächshaus wieder Leben eingehaucht

Dem Gewächshaus wieder Leben eingehaucht

Kommentare