Zwei lebensgefährlich Verletzte

Taxi und Transporter kollidieren in Ahlhorn

+
Das Taxi wurde bei dem Unfall schwer beschädigt.

Ahlhorn - Schwerer Verkehrsunfall auf der Wildeshauser Straße (B213): Am Montagmorgen gegen 6.30 Uhr stießen ein Taxi und ein Kleintransporter ungefähr einen Kilometer hinter dem Ortsausgang Ahlhorn zusammen, teilte die Polizei mit. Zwei Menschen sind lebensgefährlich verletzt worden.

Ein weiterer Mann wurde leicht verletzt. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei kam der 23 Jahre alte Fahrer eines Kleintransporters bei schneeglatter Fahrbahn in der Nähe von Großenkneten ins Schleudern. Das Fahrzeug, das in Richtung Wildeshausen unterwegs war, geriet auf die Gegenfahrbahn und prallte dort mit einem Taxi zusammen.

Der 66 Jahre alte Fahrer des Taxis und sein 81-jähriger Beifahrer wurden im Fahrzeug eingeklemmt und lebensbedrohlich verletzt. Die Feuerwehr befreite die beiden Männer aus dem Landkreis Vechta, ein Hubschrauber brachte sie ins Krankenhaus. Der Fahrer des Transporters aus der Gemeinde Dötlingen, der allein im Fahrzeug war, wurde leicht verletzt.

Die Bundesstraße bei Großenkneten wurde zeitweise voll gesperrt. Nach ersten Schätzungen entstand an den beiden Fahrzeugen ein Schaden von rund 50.000 Euro. Sie wurden abgeschleppt.

Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten bei Ahlhorn

Mehr zum Thema:

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Ostermarkt in Brunsbrock

Ostermarkt in Brunsbrock

Meistgelesene Artikel

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Kommentare