Raser wird ausgebremst

Streit auf der Autobahn 1 endet mit Anzeigen

Großenkneten / Stuhr - Weihnachten gilt als Fest der Liebe, Verständigung und des Friedens - doch das klappt nicht immer. Auf der Autobahn 1 gerieten am zweiten Weihnachtsfeiertag zwei Autofahrer aneinander. Das Ende der Auseinandersetzung: Anzeigen wegen Nötigung, Beleidung und gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

Nach Angaben der Polizei fuhr ein 35 Jahre alter Mann aus Hannover mit seinem Kia Ceed auf dem Überholfahrstreifen der Autobahn 1 zwischen dem Autobahndreieck Ahlhorner Heide und der Anschlussstelle Wildeshausen-West in Richtung Bremen. Von hinten näherte sich ein 21-jähriger Porsche-Fahrer aus Kleve. Dieser soll dicht aufgefahren sein und die Lichthupe betätigt haben.

Der Kia-Fahrer bremste nun nach Polizeiangaben den Porsche bis zum Stillstand aus, stieg aus und schlug gegen die Scheiben des Kontrahenten. Der Porsche-Fahrer stieg seinerseits aus dem Fahrzeug aus und beleidigte schließlich den Kia-Fahrer. In der Zwischenzeit hatte der Porsche-Fahrer die Polizei angerufen. Beide Fahrzeuge wurden in der Folge von einer Streife der Autobahnpolizei Ahlhorn im Bereich Stuhr angehalten.

Nach Klärung des Sachverhaltes wurde gegen den 21 Jahre alten Porsche-Fahrer aus Kleve eine Strafanzeige wegen Nötigung und Beleidigung aufgenommen. Der Kia-Fahrer erhielt eine Strafanzeige wegen Nötigung und Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Zudem wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Oldenburg sein Führerschein beschlagnahmt.

Das könnte Sie auch interessieren

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Meistgelesene Artikel

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

Ein Kneipenviertel am Stellmacherplatz?

Ein Kneipenviertel am Stellmacherplatz?

„Schekhan-Markt“ eröffnet neuen Verkaufsraum mit breiterem Angebot

„Schekhan-Markt“ eröffnet neuen Verkaufsraum mit breiterem Angebot

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

Kommentare