GSG 9 und Bundeswehr proben Fallschirmsprünge

Spezialkräfte heben von Ahlhorn ab

+
Der Wildeshauser Stabsfeldwebel Dirk Gallenkamp, Pilot Hauptkommissar Henning Reyers und Hauptfeldwebel Martin Müller (r.) hatten alle Hände voll damit zu tun, die Spezialkräfte mit der „Super Puma“ zügig aus den Außenlandezonen auszufliegen. 

Staatsforsten/Ahlhorn - Spezialkräfte von Bundespolizei und Bundeswehr haben in den vergangenen Tagen im Landkreis Oldenburg trainiert. Schwerpunkt der Übungen waren Absprünge mit dem Fallschirm.

Lautlos schwebten die Männer an ihren Fallschirmen den Landezonen entgegen. Kaum hatten sie wieder festen Boden unter den Füßen, ging es wieder in die Luft und zum nächsten Sprung. Transportmaschinen „Super Puma“ der Polizeihubschraberstaffel Berlin nahmen die Spezialkräfte auf und brachten sie wieder gen Himmel.

Die Spezialeinsatzkräfte visieren ihre Landezone an.

Die Spezialisten der Bundespolizeieinheit GSG 9 hatten gemeinsam mit Soldaten des Fallschirmjägerregiments 31 Seedorf verschiedene Absprungverfahren aus Luftfahrzeugen geübt und dabei voneinander gelernt. Dabei kamen auch eine Transall C-160 des Lufttransportgeschwaders 63 im schleswig-holsteinischen Hohn sowie eine Dornier 28 aus Soest in Nordrhein Westfalen zum Einsatz. Insgesamt 17 Außenlandezonen wurden in der Region für die Sprünge der Männer festgelegt.

Viele Details bleiben geheim

Weitere Details blieben aber geheim: „Aus nachvollziehbaren Gründen wollen und dürfen die Polizisten ebenso wenig wie unsere Kameraden des Kommandos Spezialkräfte ihrer Sonderverwendung zugeordnet werden“, erklärt Stabsfeldwebel Dirk Gallenkamp aus Großenkneten. Auch was die konkreten Ausbildungsinhalte angeht, hielt sich Gallenkamp, der zusammen mit Hauptfeldwebel Martin Müller die aufwendige Übung vorbereitet hatte, bedeckt. Um in diesem Sinne – vor den Augen der Öffentlichkeit verborgen – zu trainieren, boten sich der „Metropolpark-Hansalinie“ in Ahlhorn und der kleine Sportflugplatz in Staatsforsten im Nachbarlandkreis Cloppenburg an.

Die GSG 9, 1972 nach den Erfahrungen der Olympischen Spiele in München gegründet, kommt bei der Bekämpfung von Schwerstkriminalität, sowie Terrorbekämpfung und Geiselbefreiung zum Einsatz. 

hw

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Botanischer Garten auf dem Brocken: So blühen die Berge

Botanischer Garten auf dem Brocken: So blühen die Berge

Warum Urlauber das Abenteuer suchen

Warum Urlauber das Abenteuer suchen

Die strahlende Blüte der Montbretie verlängert den Sommer

Die strahlende Blüte der Montbretie verlängert den Sommer

Rundballenpresse in Brand geraten

Rundballenpresse in Brand geraten

Meistgelesene Artikel

Schwelbrand unter den Dachziegeln

Schwelbrand unter den Dachziegeln

Audi fährt seitlich in Gespann und bringt dieses zum Umkippen

Audi fährt seitlich in Gespann und bringt dieses zum Umkippen

Pony muss nach Unfall bei Winkelsett eingeschläfert werden

Pony muss nach Unfall bei Winkelsett eingeschläfert werden

Rad ab und ohne ausreichende Fahrerlaubnis unterwegs

Rad ab und ohne ausreichende Fahrerlaubnis unterwegs

Kommentare