Meyers Gasthaus und die „Schalotte“ in Huntlosen erhalten Urkunden

„Slow Food“ zeichnet erste Lokale im Landkreis aus

Die Köche Uwe Meyer und Jaquline Jürschik sowie Petra Meyer freuen sich über die Auszeichnung. Rolf Campsheide von „Slow Food“ übernimmt die Patenschaft für das Lokal (v. l.). - Foto: bor

Huntlosen - Es dauerte nur ein paar Sekunden, schon hatte Uwe Meyer, Betreiber und Koch in Meyers Gasthaus in Huntlosen, frischen Spargel und Schinken auf den Arbeitstisch in der Küche gepackt. Genau damit – mit regionalen, guten und nachhaltigen Zutaten – hat er die Tester von „Slow Food“ überzeugt.

Mitglieder des Vereins hatten dem Lokal anonym zwei Besuche abgestatte, sich anschließend zu erkennen gegeben und nähere Informationen erfragt. Am Montag überreichten vier von ihnen die Urkunden an Meyers Gasthaus und die ebenfalls in Huntlosen liegende Gaststätte „Schalotte“, mit denen bestätigt werden soll, dass regionale Esskultur, Verarbeitung regionaler, nachhaltig und umweltschonend produzierter Rohprodukte in beiden gewährleistet sind.

„Schön, dass das, was wir schon jahrelang machen, Anerkennung findet“, freute sich Petra Meyer, die das Restaurant mit ihrem Mann Uwe betreibt. Auch „Schalotten“-Betreiber Jörg Stein freut sich „über die positive Rückmeldung“.

Neben diesen Kriterien seien Gastfreundschaft und Bezahlbarkeit ebenfalls wichtig, sagte „Slow Food“-Testgruppenleiter Ralph Peter Mallonn. Um sicherzustellen, dass die Lokale auch weiterhin keine Geschmacksverstärker und Farbstoffe einsetzen, sowie sich der regionalen Küche verpflichtet fühlen, bekommen sie jeweils einen Paten zugewiesen. Für Meyers Gasthaus übernimmt das Rolf Campsheide, für die „Schalotte“ ist Gerd Jacoby zuständig.

Die beiden Häuser sind die ersten, die im Landkreis Oldenburg ausgezeichnet werden. Doch bald soll das „Alte Amtshaus“ in Wildeshausen nachfolgen.

bor

Mehr zum Thema:

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Viele Tote bei Bombenanschlag auf Popkonzert in Manchester

Viele Tote bei Bombenanschlag auf Popkonzert in Manchester

Feuer auf Tankstellengelände

Feuer auf Tankstellengelände

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Meistgelesene Artikel

Händler prellt Autokunden: Freiheitsstrafe auf Bewährung

Händler prellt Autokunden: Freiheitsstrafe auf Bewährung

18-Jähriger prallt gegen Baum und stirbt

18-Jähriger prallt gegen Baum und stirbt

Begegnung mit Bulgaren im „Waldschlösschen“ geplant

Begegnung mit Bulgaren im „Waldschlösschen“ geplant

Im Jahr 1984 schoss der König nicht den Vogel ab

Im Jahr 1984 schoss der König nicht den Vogel ab

Kommentare