Sara Dähn und Kollegen singen in der Graf-von-Zeppelin-Schule in Ahlhorn

Musicalstars geben sich die Ehre

+
Gemeindemitarbeiter Arne Kunz (l.) und Gästeführerin Christa Thöle (r.) zeigten Sara Dähn zusammen mit Thomas Blaeschke den Ort ihres Auftritts.

Ahlhorn - Sara Dähn ist zwar erst 24 Jahre alt, aber schon dick im Geschäft: 180 Auftritte absolviert die Musikaldarstellerin im Jahr, darunter auch in Shanghai, Afghanistan und Südafrika. Am Sonnabend, 10. Oktober, verschlägt es die junge Frau in die Graf-von-Zeppelin-Schule in Ahlhorn. Zusammen mit Thomas Blaeschke, Intendant der „Bremer Musical Company“, am Piano bestreitet sie ein Konzert unter dem Titel „Musical Starlights“.

Dähn hat erst vor drei Jahren ihr Studium als staatlich anerkannte Gesangslehrerin beendet. Sie ist Sängerin aus Berufung und ging gleich nach ihrem Abitur 2009 ins Studium. Selbst für ihre Eltern sei es ein Rätsel, warum sie sich zu diesem außergewöhnlichen Beruf entschloss, verriet sie. Während ihres Studiums hat sie schon einige Erfahrungen auf der Bühne gesammelt und ist inzwischen eine gefragte Künstlerin.

Während des Auftritts in Ahlhorn werden der bekannte Sänger und Schauspieler Alexander Hohler aus Detmold, Musicalsängerin Nadine Bieber aus Chemnitz, Sängerin und Schauspielerin Ulrike Kohl aus Hamburg mit dabei sein. „Die Zuhörer erwartet ein Abend mit großartigen Melodien aus dem Rock, Pop, Schlager und Chansonprogramm“, so Blaeschke an. Karten für die Veranstaltung gibt es für zehn Euro im Großenkneter Rathaus und für zwölf Euro an der Abendkasse.

jb

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 

Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 

Blutige Unruhen in Jerusalem: Bilder der Wut und Gewalt

Blutige Unruhen in Jerusalem: Bilder der Wut und Gewalt

William und Kate bringen Glamour nach Hamburg

William und Kate bringen Glamour nach Hamburg

Tote und viele Verletzte bei Unruhen wegen Tempelberg-Krise

Tote und viele Verletzte bei Unruhen wegen Tempelberg-Krise

Meistgelesene Artikel

Ferien sind nur ein Vorwand – Fahrradshop muss schließen

Ferien sind nur ein Vorwand – Fahrradshop muss schließen

Motorradfahrer verliert bei riskantem Überholmanöver auf der A1 Kontrolle 

Motorradfahrer verliert bei riskantem Überholmanöver auf der A1 Kontrolle 

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

Ein Kneipenviertel am Stellmacherplatz?

Ein Kneipenviertel am Stellmacherplatz?

Kommentare