Ursache unbekannt

Hausbrand in Großenkneten - niemand verletzt

+
Bei dem Hausbrand wurde niemand verletzt.

Großenkneten - Ein Hausbrand hat am Samstagabend einen Feuerwehr-Einsatz in Großenkneten ausgelöst. Die Flammen brachen gegen 22.40 Uhr in einer Doppelhaushälfte aus, die zur Zeit unbewohnt war.

Die eingesetzten Feuerwehr- und Polizeikräfte lokalisierten den Brandherd und löschten die Flammen ab. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand. Weder zur Ursache noch zur Schadenshöhe kann die Polizei aktuell Angaben machen. Die Ermittlungen dauern an. - jdw

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

19. Ristedter Fußball-Turnier um den „Württemberg-Cup“

19. Ristedter Fußball-Turnier um den „Württemberg-Cup“

Diese Dinge sollten Sie schleunigst aus Ihrem Wohnzimmer entfernen

Diese Dinge sollten Sie schleunigst aus Ihrem Wohnzimmer entfernen

Deichbrand-Festival: Party am Freitag

Deichbrand-Festival: Party am Freitag

Fotostrecke: Werder verliert Testkick gegen Köln

Fotostrecke: Werder verliert Testkick gegen Köln

Meistgelesene Artikel

Katholische Kirche bietet Bau einer Grundschule an

Katholische Kirche bietet Bau einer Grundschule an

„Genuss am Fluss“: Veranstalter setzen auf Unterstützung der Stadt

„Genuss am Fluss“: Veranstalter setzen auf Unterstützung der Stadt

Motorradfahrer stirbt bei Kollision mit Auto auf der Autobahn 29

Motorradfahrer stirbt bei Kollision mit Auto auf der Autobahn 29

Unfall auf L338: 77-Jähriger stirbt nach Frontal-Crash

Unfall auf L338: 77-Jähriger stirbt nach Frontal-Crash

Kommentare