Fahrräder und Kühlschrank in der Feldmark / Polizei ermittelt

Müll illegal abgeladen

Der Müllberg befindet sich mitten in der Natur. - Foto: Polizei

Großenkneten - Einen großen Berg Müll hinterließen bislang unbekannte Täter Anfang dieser Woche in der Feldmark in der Gemeinde Großenkneten, teilte die Polizei am Freitag mit. Der Fundort an der Straße Bookholt nördlich des Hageler Bachs zwischen Ahlhorn und Großenkneten liegt ungefähr in einem Kilometer Entfernung von der Alhorner Straße kommend in Richtung der Ferienhaussiedlung „Hagel“.

Unter anderem mehrere Kinderwagen, einen Kühlschrank, gelbe Säcke mit diversem Inhalt, einen Fernseher und zwei Fahrräder brachten der oder die Täter in die Natur, um sie dort loszuwerden. Die Polizei Delmenhorst ermittelt nun wegen des Verdachts der illegalen Müllablagerung und bittet unter der Telefonnummer 04421/15590 um Hinweise aus der Bevölkerung zu dem Müllberg.

Mehr zum Thema:

21. Westerholzer Flohmarkt

21. Westerholzer Flohmarkt

Vatertag auf dem Weyher Marktplatz

Vatertag auf dem Weyher Marktplatz

Spiele-Test: "Rime" verzaubert mit Minimalismus

Spiele-Test: "Rime" verzaubert mit Minimalismus

Neue PC-Spiele: Knüppelharte Action und knifflige Diplomatie

Neue PC-Spiele: Knüppelharte Action und knifflige Diplomatie

Meistgelesene Artikel

„Wildeshauser Hof“: Hotel-Anbau höhenbegrenzt

„Wildeshauser Hof“: Hotel-Anbau höhenbegrenzt

Begegnung mit Bulgaren im „Waldschlösschen“ geplant

Begegnung mit Bulgaren im „Waldschlösschen“ geplant

Vier auf einen Streich

Vier auf einen Streich

„Ein rundum gelungenes Bier, das sicherlich munden wird“

„Ein rundum gelungenes Bier, das sicherlich munden wird“

Kommentare