Jahreshauptversammlung von Ehemaligen, Reservisten und Hinterbliebenen der Bundeswehr

Kameradschaft Ahlhorn blickt zurück

Günther Heißenbüttel mit den Geehrten Cord Brockmeyer, Norbert Vogl, Günter Gräfedünkel und Fritz Rest (von links). - Foto: jb

Ahlhorn - Große Ereignisse werfen einen langen Schatten: Auch ein Jahr nach der Jubiläumsfeier „100 Jahre Fliegerhorst Ahlhorn“ war die Veranstaltung eines der bestimmenden Themen während der Jahreshauptversammlung der Ehemaligen-, Reservisten- und Hinterbliebenkameradschaft Ahlhorn am Donnerstagabend in der Gaststätte „Altes Posthaus“ in Ahlhorn.

45 der 318 Mitglieder waren der Einladung gefolgt. Der während des Abends wiedergewählte Vorsitzende der Gruppe, Oberstabsfeldwebel außer Dienst Günther Heißenbüttel, sprach im Rückblick auf die 100-Jahr-Feier von einem „gigantischen Fest, dass es in dieser Größenordnung nicht noch einmal geben wird“. Doch auch andere gesellschaftliche Treffen und einzelne Jahresfahrten habe der Verein realisiert, Veranstaltungen die immer gut besucht gewesen seien.

Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurden Cord Brockmeyer, Norbert Vogl, Günter Gräfedünkel und Fritz Rest mit einer Urkunde und Anstecknadel geehrt. - jb

Mehr zum Thema:

Zyklon „Debbie“ verwüstet Australiens Küstenregion

Zyklon „Debbie“ verwüstet Australiens Küstenregion

New Model Army im Aladin

New Model Army im Aladin

Trump wendet sich vom Klimaschutz ab

Trump wendet sich vom Klimaschutz ab

RBB: Kontrollgremium sieht Schwächen bei Amri-Ermittlungen

RBB: Kontrollgremium sieht Schwächen bei Amri-Ermittlungen

Meistgelesene Artikel

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Kommentare