Junge wird auf seinem Fahrrad von einem Bus angefahren

Elfjähriges Kind schwer verletzt

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Grossenkneten - Ein elfjähriges Kind ist am Mittwoch in Großenkneten von einem Bus angefahren und dabei schwer verletzt worden.

Der Junge aus der Gemeinde Großenkneten wollte gegen 13.15 Uhr mit seinem Fahrrad die Hauptstraße in Höhe der Straße „Unter den Eichen“ überqueren. Wie die Polizei berichtet, übersah er dabei einen Bus, der von einem 49-jährigen Mann aus der Gemeinde Hatten gelenkt wurde. Das Kind wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Klingende Sehenswürdigkeiten: Gescher Glocken im Münsterland

Klingende Sehenswürdigkeiten: Gescher Glocken im Münsterland

Flughäfen zwischen Abflug- und Ausflugsziel

Flughäfen zwischen Abflug- und Ausflugsziel

Das ist der Gipfel: E-Mountainbiking am Dachstein

Das ist der Gipfel: E-Mountainbiking am Dachstein

Meistgelesene Artikel

ALS-Patient auf Abschiedstour: Wenn eine Diagnose alles verändert

ALS-Patient auf Abschiedstour: Wenn eine Diagnose alles verändert

Landwirtschaftliche Zugmaschinen stoßen in Bühren zusammen

Landwirtschaftliche Zugmaschinen stoßen in Bühren zusammen

„Becker“-Filiale bei Stratmeyer

„Becker“-Filiale bei Stratmeyer

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

Kommentare