Malerin Dagmar Neumann stellt ihre Werke aus

Intuitiv entstandene Kunst lädt zum Träumen ein

Der Chor „Chorona“ aus Huntlosen begleitete die Vernissage für die Ausstellung von Dagmar Neumann (2. v. r.). Autorin Caro Kreutzmann (r.) hielt die Laudatio. - Foto: Beumelburg

Großenkneten - „Circle of Life“ – Kreis des Lebens ist das Thema der am Montagabend im Großenkneter Rathaus eröffneten Kunstausstellung. Zu sehen sind intuitiv entstandene Bilder von Dagmar Neumann, die den ewigen Kreislauf im Leben beschreiben. So hat sich die Sandkrugerin grundlegende Gedanken zum Thema gemacht. Entstanden sind abstrakte Künste in Acrylfarben.

„Mein persönliches Management hilft mir dabei, das Thema in Kunst auszudrücken“, sagte Neumann. Sie hatte sich lange auf diese Ausstellung vorbereitet, wobei sie auch gerne mit Farben experimentiert.

28 Gäste, darunter auch Mitglieder des Rates, waren am Montagabend zur Vernissage gekommen. h Bürgermeister Thorsten Schmidtke eröffnete die Schau. „Die vorherige Ausstellung war mit Werken der Künstlerin und Buchautorin Caro Kreutzmann bestückt, und ich freue mich, dass wir erneut Bilder einer nicht unbekannten Künstlerin hier im Foyer des Rathauses ausstellen können, zumal Neumann auch viele Jahre in der Gemeinde ihren Wohnsitz hatte“, sagte Schmidtke.

Neumann hat ihre Kunst schon oft im Landkreis ausgestellt. Der Kontakt nach Großenkneten kam durch die Bekanntschaft mit der Gleichstellungsbeauftragten Antje Oltmanns zustande.

Die Laudatio hielt Autorin Kreutzmann, die mit Neumann gut bekannt ist. „Diese intuitive Kunst lädt zum Träumen ein, es sind Sinnbilder des Lebens, verfasst in lebendigen Farben. Zum Kreis des Lebens gehört vor allem die Achtsamkeit, bei der man in den Bildern viel beobachten und entdecken kann“, sagte Kreutzmann.

Zur Vernissage hatte Neumann auch den Huntloser Kirchenchor „Chorona“ unter der Leitung von Berit Schrinner eingeladen, der den musikalischen Rahmen lieferte. Auch zu diesem hält die Malerin eine enge Verbindung. 

jb

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Merkel feiert neue Zuversicht und Tatkraft der EU

Merkel feiert neue Zuversicht und Tatkraft der EU

Sturm hinterlässt Schäden: Bahnverkehr erholt sich langsam

Sturm hinterlässt Schäden: Bahnverkehr erholt sich langsam

Katars Gegner stellen Bedingungen für Ende der Blockade

Katars Gegner stellen Bedingungen für Ende der Blockade

Camping-Bilder vom Freitag

Camping-Bilder vom Freitag

Meistgelesene Artikel

Vollsperrung der Pestruper Straße

Vollsperrung der Pestruper Straße

Verabschiedung an der Oberschule Harpstedt mit zahlreichen Ehrungen

Verabschiedung an der Oberschule Harpstedt mit zahlreichen Ehrungen

Junger Radfahrer stirbt nach Kollision mit Auto

Junger Radfahrer stirbt nach Kollision mit Auto

Kapitäninnen verlassen das St.-Peter-Schulschiff

Kapitäninnen verlassen das St.-Peter-Schulschiff

Kommentare