Radfahrer wird bei Unfall in Großenkneten schwer verletzt

Großenkneten - Schwer verletzt wurde ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen gegen 9.55 Uhr in Großenkneten.

Laut Polizei wollte ein 83-jähriger Mann aus Großenkneten von der Straße Unter den Eichen auf die Hauptstraße abbiegen. Dabei übersah er den von links kommenden vorfahrtsberechtigten 69-jährigen Radfahrer, der ebenfalls in Großenkneten wohnt. Dieser befuhr den Radweg der Hauptstraße und kam infolge des Zusammenstoße zu Fall. Bei dem Sturz verletzte sich der Mann schwer. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand lediglich leichter Sachschaden.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema:

CDU gewinnt Saar-Wahl - Kein Schub für SPD

CDU gewinnt Saar-Wahl - Kein Schub für SPD

Aller-Hochwasser-Rallye des Wassersportvereins Verden

Aller-Hochwasser-Rallye des Wassersportvereins Verden

Niedersachsen-Hit entsteht in Wetschen

Niedersachsen-Hit entsteht in Wetschen

Jubiläumsjagd des Verdener Schleppjagd-Reitvereins

Jubiläumsjagd des Verdener Schleppjagd-Reitvereins

Meistgelesene Artikel

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Spascher Sand wächst und möchte es warm haben

Spascher Sand wächst und möchte es warm haben

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Herrlichkeit: Denkmalschutz sorgt für Veränderungssperre

Kommentare