Zwei Personen leicht verletzt

Zug kracht bei Großenkneten in umgestürzten Baum

+
Zug kracht in Baum - zwei Personen leicht verletzt.

Großenkneten - Ein mit rund 150 Fahrgästen besetzter Zug hat am späten Sonntagabend bei Großenkneten (Landkreis Oldenburg) einen Baum gerammt, der nach heftigen Sturmböen auf die Schienen gestürzt war.

Die Fahrgäste mussten den Zug verlassen und auf Bus und Taxi umsteigen, wie die Polizei Wildeshausen am Montagmorgen mitteilte. Der Lokführer und eine Passagierin wurden leicht verletzt, die Reisenden kamen mit dem Schrecken davon.
dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Zwei Elfmeter-Tore: DFB-Elf zieht ins EM-Viertelfinale ein

Zwei Elfmeter-Tore: DFB-Elf zieht ins EM-Viertelfinale ein

Bilder: Keine Nerven vom Punkt - DFB-Frauen siegen gegen Russland

Bilder: Keine Nerven vom Punkt - DFB-Frauen siegen gegen Russland

Schwimmer Wellbrock erreicht WM-Finale: "Riesig"

Schwimmer Wellbrock erreicht WM-Finale: "Riesig"

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Dienstag

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Dienstag

Meistgelesene Artikel

Landwirtschaftliche Zugmaschinen stoßen in Bühren zusammen

Landwirtschaftliche Zugmaschinen stoßen in Bühren zusammen

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

18-Jähriger im Alfsee bei Bramsche ertrunken

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

Unfall bei Unwetter: Auto überschlägt sich mehrfach

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

„Genuss am Fluss“ steht „auf drei guten Säulen“

Kommentare