Verkehrsverein präsentiert Becher als neues Werbemittel 

Großenketen wirbt mit Tasse – Auflage auf 500 Stück limitiert

Verkehrsvereinsgeschäftsführerin Christa Thöle (Zweite von links) ist überzeugt, dass die Tasse mit dem Bild des Karkenhuses gut ankommen wird. - Foto: Petzold

Großenkneten - Weniger anbieten, als nachgefragt wird – das ist das Prinzip der Verknappung. Der Verkehrsverein der Gemeinde Großenkneten will so die Sammelleidenschaft für sein neues Werbemittel wecken: Eine Tasse mit einem Bild des Karkenhuses und dem Werbeslogan der Kommune „Kommen, Sehen, Staunen“. Es gibt 500 Stück, mehr nicht. Am Dienstag stellte der Verein das Gefäß im Garten der Familie Pöhlking in Großenkneten vor.

Sind alle Exemplare vergriffen, bekommt die nächste Auflage ein neues Motiv. „Ich schätze mal, das läuft“, meinte Christa Thöle, Geschäftsführerin des Verkehrsvereins. Viele Bürger hätten sich bereits sehr interessiert gezeigt. Die Tasse soll den Stand des Vereins auf Messen ergänzen und eigne sich zum Beispiel als Gastgeschenk bei Besuchen in Großenknetens Partnergemeinden Evergem und Suprasl.

„Das Karkenhus ist als Motiv prädestiniert“, erläuterte Arne Kunz, zuständig für Tourismus bei der Gemeinde. „Es ist ein schönes Motiv.“ Die Idee komme vom Vorstand des Verkehrsvereins.

Die Produktion der spülmaschinenfesten Tasse hat das Huntloser Unternehmen „Schafpirat“ von Sybille Castens übernommen. Das Besondere: Das Motiv wird nicht aufgedruckt, sondern eingebacken. So soll das Sammelobjekt besonders langlebig sein.

Die erste Gelegenheit zum Kauf bietet sich am Sonntag, 6. August, während des Gartenkulturmusikfestivals im Garten der Pöhlkings. Zur Tasse gibt es dann auch den eigens entwickelten „Großenkneter Stuten“ plus Kaffee oder Tee zum Sonderpreis von 7,50 Euro. Sonst kostet das Gefäß 9,90 Euro. Ab Montag, 7. August, ist es bei „Meyers Gasthaus“ in Huntlosen und bei Thöle in Ahlhorn erhältlich.

Neben der Tasse hat der Verein auch einen neuen Messestand präsentiert. Die Kunststofftheke lässt sich zusammenklappen und als Rollkoffer transportieren. Im Inneren finden Werbegeschenke und Infomaterial Platz. „Endlich mal ein stabiles Ding“, freute sich Thöle. Die Neuanschaffungen kommen bei den Landtagen Nord in Wüsting zum Einsatz. 

pp

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Europa sucht Barcelona-Terroristen

Europa sucht Barcelona-Terroristen

Aufbau beim Reload-Festival 2017

Aufbau beim Reload-Festival 2017

Zeig mir, wie du wohnst und ich sage dir, wer du bist

Zeig mir, wie du wohnst und ich sage dir, wer du bist

Einweihungsfeier der neuen Dorfstraße in Neddenaverbergen

Einweihungsfeier der neuen Dorfstraße in Neddenaverbergen

Meistgelesene Artikel

Auto prallt frontal gegen Baum - Fahrer stirbt

Auto prallt frontal gegen Baum - Fahrer stirbt

Leichtes Erdbeben zwischen Syke und Wildeshausen

Leichtes Erdbeben zwischen Syke und Wildeshausen

Politesse: „Die Beleidigungen gehen oftmals unter die Gürtellinie“

Politesse: „Die Beleidigungen gehen oftmals unter die Gürtellinie“

„Oberstes Gebot ist stets das Treffen auf Augenhöhe“

„Oberstes Gebot ist stets das Treffen auf Augenhöhe“

Kommentare