„Fußball für Menschen aus aller Welt“ in Ahlhorn

+

Wildeshausen - Mehr als 70 Kinder und Jugendliche aus unterschiedlichen Ländern haben am Freitagnachmittag am dritten Integrationstag „Fußball für Menschen aus aller Welt“ des Ahlhorner Sportvereins im Hans-Jürgen-Beil-Stadion teilgenommen.

Die erste Herrenmannschaft betreute mehrere Stationen für die Jungen und Mädchen, an denen sie zum Beispiel ihre Koordination mit dem Ball am Fuß verbessern konnten. „Man kann gar nicht oft genug Danke sagen, für das, was unsere ehrenamtlichen Helfer in der gesamten Gemeinde im Sinne der Integrationsförderung machen. Ohne ihre Hilfe könnten wir vieles nicht bewerkstelligen“, sagte Bürgermeister Thorsten Schmidtke, der erneut die Schirmherrschaft für die Veranstaltung in Ahlhorn übernommen hatte.

Integrationstag des Ahlhorner Fußballvereins

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

SV Sandhausen löst Holstein Kiel als Tabellenführer ab

SV Sandhausen löst Holstein Kiel als Tabellenführer ab

Mutmaßlicher Todesschütze von Villingendorf gefasst

Mutmaßlicher Todesschütze von Villingendorf gefasst

Diese fünf Snacks verbrennen Ihr Fett einfach zwischendurch

Diese fünf Snacks verbrennen Ihr Fett einfach zwischendurch

Waldjugendspiele im Verdener Stadtwald

Waldjugendspiele im Verdener Stadtwald

Meistgelesene Artikel

Feierei mit Dirndl und Lederhosen im Wildeshauser Krandel

Feierei mit Dirndl und Lederhosen im Wildeshauser Krandel

25 Anstecker für Holbeinschulkinder vom Generalkonsul

25 Anstecker für Holbeinschulkinder vom Generalkonsul

Netto öffnet mit größerer Verkaufsfläche

Netto öffnet mit größerer Verkaufsfläche

US-Fußballjuniorinnen siegen 4:0 gegen DFB-Auswahl

US-Fußballjuniorinnen siegen 4:0 gegen DFB-Auswahl

Kommentare