Unfall auf der L871

Frontalzusammenstoß mit Lkw: 24-jährige Autofahrerin stirbt noch an Unfallstelle 

Großenkneten - Eine 24 Jahre alte Autofahrerin ist am Donnerstag auf der L871 (Garreler Straße) in Großenkneten-Bissel frontal mit einem Lkw zusammengestoßen und dabei tödlich verletzt worden.

Wie die Polizei am Abend mitteilt, fuhr die 24-Jährige aus Goldenstedt mit ihrem Opel Corsa gegen 14 Uhr auf der L871 in Richtung Sage. Etwa in Höhe der Einmündung Möhlenweg geriet sie mit dem Wagen aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit einem Silofahrzeug zusammen. Die 24-Jährige wird durch die Kollision in ihrem Wagen eingeklemmt. Nach Angaben der Polizei verstarb die junge Frau noch an der Unfallstelle. Der 60 Jahre alte Lkw-Fahrer aus der Gemeinde Großenkneten blieb unverletzt. 

Für die Dauer der Bergungsarbeiten musste die Fahrbahn bis circa 17 Uhr voll gesperrt werden. 

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Trump besucht Brandgebiet in Kalifornien

Trump besucht Brandgebiet in Kalifornien

Frau stirbt bei Protest gegen hohe Spritpreise in Frankreich

Frau stirbt bei Protest gegen hohe Spritpreise in Frankreich

Tijuana bereitet sich auf Ankunft weiterer Migranten vor

Tijuana bereitet sich auf Ankunft weiterer Migranten vor

Fotostrecke: Training in der Mini-Gruppe

Fotostrecke: Training in der Mini-Gruppe

Meistgelesene Artikel

Feuerwehr stellt sich auf neue Einsatzlagen ein

Feuerwehr stellt sich auf neue Einsatzlagen ein

84-Jährige rauscht rückwärts in Wand eines Getränkemarkts

84-Jährige rauscht rückwärts in Wand eines Getränkemarkts

Harmonie im Wildeshauser Finanzausschuss endet beim Schultausch

Harmonie im Wildeshauser Finanzausschuss endet beim Schultausch

Hähnchenmast in Amelhausen muss eingestellt werden

Hähnchenmast in Amelhausen muss eingestellt werden

Kommentare