Frontalzusammenstoß in Ahlhorn

Unfallopfer erliegt seinen Verletzungen

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Ahlhorn - Der am Montag bei einem Verkehrsunfall auf der Wildeshauser Straße in Ahlhorn schwer verletzte 81-Jährige aus dem Landkreis Vechta ist seinen lebensgefährlichen Verletzungen erlegen, teilte die Polizei am Mittwoch mit

Der Gesundheitszustand des 66-jährigen Taxi-Fahrers sei weiterhin kritisch. Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache wurden aufgenommen und dauern an. Bei dem Unfall waren gegen 6.30 Uhr ein Taxi und ein Kleintransporter frontal auf der winterglatten Fahrbahn zusammengestoßen. Der Schaden beträgt rund 50000 Euro..

Mehr zum Thema:

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Fünf Rückkehrer beim Werder-Training am Freitag

Fünf Rückkehrer beim Werder-Training am Freitag

Neue Tragödie im Mittelmeer

Neue Tragödie im Mittelmeer

Meistgelesene Artikel

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Vater wird aus Sorge um kranke Tochter zum Betrüger

Eisenbahntragödie forderte 1957 vier Menschenleben

Eisenbahntragödie forderte 1957 vier Menschenleben

Spascher Sand wächst und möchte es warm haben

Spascher Sand wächst und möchte es warm haben

Kommentare