Fotovoltaik fürs Landvolk

Großenkneten - Die Installation der Fotovoltaikanlage auf dem Dach des Grünen Zentrums in Huntlosen nimmt Gestalt an. In diesen Tagen haben Zimmermänner und Elektroinstallateure die letzten Platten im Beisein von Kreislandvolkgeschäftsführer Bernhard Wolff (Mitte) aufgelegt.

Als nächster Schritt steht die Installation der technischen Einheiten mit dem Akkuspeicher für überschüssige Mengen an, teilte das Landvolk mit. „Wir rechnen mit mindestens 40 Prozent elektrischer Eigenversorgung für die Bürokapazitäten im Grünen Zentrum“ führt Wolff aus. Mit einer Investitionssumme von rund 70 000 Euro gehe der Kreislandvolkverband zukünftig als kleiner Stromproduzent an den Markt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Dienstwagen: So reisen die mächtigsten Staatschefs

Dienstwagen: So reisen die mächtigsten Staatschefs

Weitere Städte prüfen nach Evakuierung Hochhäuser auf Brandschutz

Weitere Städte prüfen nach Evakuierung Hochhäuser auf Brandschutz

Michael Zetterer: Seine Karriere in Bildern

Michael Zetterer: Seine Karriere in Bildern

Wussten Sie’s? Diese Hausmittel sorgen für schöne Haut

Wussten Sie’s? Diese Hausmittel sorgen für schöne Haut

Meistgelesene Artikel

Trickdiebe kommen mit Blumenstrauß

Trickdiebe kommen mit Blumenstrauß

Polizei warnt vor Betrügern am Telefon

Polizei warnt vor Betrügern am Telefon

Flammen greifen vom Feld auf angrenzenden Wald über

Flammen greifen vom Feld auf angrenzenden Wald über

Mit Sonnenblumen in die Sommerferien

Mit Sonnenblumen in die Sommerferien

Kommentare