Fotovoltaik fürs Landvolk

Großenkneten - Die Installation der Fotovoltaikanlage auf dem Dach des Grünen Zentrums in Huntlosen nimmt Gestalt an. In diesen Tagen haben Zimmermänner und Elektroinstallateure die letzten Platten im Beisein von Kreislandvolkgeschäftsführer Bernhard Wolff (Mitte) aufgelegt.

Als nächster Schritt steht die Installation der technischen Einheiten mit dem Akkuspeicher für überschüssige Mengen an, teilte das Landvolk mit. „Wir rechnen mit mindestens 40 Prozent elektrischer Eigenversorgung für die Bürokapazitäten im Grünen Zentrum“ führt Wolff aus. Mit einer Investitionssumme von rund 70 000 Euro gehe der Kreislandvolkverband zukünftig als kleiner Stromproduzent an den Markt.

Mehr zum Thema:

Lätare-Spende in Verden

Lätare-Spende in Verden

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Meistgelesene Artikel

Entwarnung nach Amokalarm: 18-Jähriger mit Pistole gefasst

Entwarnung nach Amokalarm: 18-Jähriger mit Pistole gefasst

Feuer in Lagerhalle in Ganderkesee

Feuer in Lagerhalle in Ganderkesee

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Entenschlachterei am Westring fällt im Ausschuss durch

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Aldi rechnet mit Neubau an der Harpstedter Straße in 2018

Kommentare