Fotovoltaik fürs Landvolk

Großenkneten - Die Installation der Fotovoltaikanlage auf dem Dach des Grünen Zentrums in Huntlosen nimmt Gestalt an. In diesen Tagen haben Zimmermänner und Elektroinstallateure die letzten Platten im Beisein von Kreislandvolkgeschäftsführer Bernhard Wolff (Mitte) aufgelegt.

Als nächster Schritt steht die Installation der technischen Einheiten mit dem Akkuspeicher für überschüssige Mengen an, teilte das Landvolk mit. „Wir rechnen mit mindestens 40 Prozent elektrischer Eigenversorgung für die Bürokapazitäten im Grünen Zentrum“ führt Wolff aus. Mit einer Investitionssumme von rund 70 000 Euro gehe der Kreislandvolkverband zukünftig als kleiner Stromproduzent an den Markt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Erinnerung an den Krieg: Sarajevos "Tunnel des Lebens"

Erinnerung an den Krieg: Sarajevos "Tunnel des Lebens"

Pebble Beach: Autoneuheiten beim Oldtimergipfel

Pebble Beach: Autoneuheiten beim Oldtimergipfel

Rasende Raubkatze - 25 Jahre Jaguar XJ220

Rasende Raubkatze - 25 Jahre Jaguar XJ220

Bilder: Nordamerika im Bann der totalen Sonnenfinsternis

Bilder: Nordamerika im Bann der totalen Sonnenfinsternis

Meistgelesene Artikel

Politesse: „Die Beleidigungen gehen oftmals unter die Gürtellinie“

Politesse: „Die Beleidigungen gehen oftmals unter die Gürtellinie“

Fieberhafte Suche nach Sexualstraftäter in Oldenburg

Fieberhafte Suche nach Sexualstraftäter in Oldenburg

50 Jahre Altenpflege aus Familienhand

50 Jahre Altenpflege aus Familienhand

Audi fährt seitlich in Gespann und bringt dieses zum Umkippen

Audi fährt seitlich in Gespann und bringt dieses zum Umkippen

Kommentare