4.000 Puten verenden bei Feuer in Großenkneten

1 von 10
2 von 10
3 von 10
4 von 10
5 von 10
6 von 10
7 von 10
8 von 10

Ein Putenstall in Haschenbrok (Gemeinde Großenkneten) ist am Mittwochvormittag aus noch ungeklärter Ursache in Brand geraten. Bei dem Feuer sind 4.000 Puten gestorben.

Das könnte Sie auch interessieren

Überraschend: Diese fünf Berufe machen krank

In welchen Berufen werden die Menschen am häufigsten krank? Dieser Frage sind die Krankenkassen nachgegangen. Das Ergebnis dürfte viele erstaunen.
Überraschend: Diese fünf Berufe machen krank

„Ich glaube, das Internet ist kaputt: Es sagt, Werder hat gewonnen.“ - Die Netzreaktionen zu #SCFSVW

Freiburg - Kaum zu glauben, aber wahr: Der SV Werder Bremen kann noch gewinnen! Und kämpfen können die Bremer! Das Netz reagiert unterschiedlich auf …
„Ich glaube, das Internet ist kaputt: Es sagt, Werder hat gewonnen.“ - Die Netzreaktionen zu #SCFSVW

Fotos: Feuer bei Taxi-Firma - Mehrere Autos brennen

Auf dem Gelände eines Taxi-Unternehmens in Göttingen (Niedersachsen) haben am Sonntag (24.05.2020) mehrere Autos gebrannt. Dabei soll es auch …
Fotos: Feuer bei Taxi-Firma - Mehrere Autos brennen

Was wir von den großen Reisenden lernen können

Persönlichkeiten wie Alexander von Humboldt und Bruce Chatwin gehören zu den berühmtesten Reisenden überhaupt. Viele ihrer Gedanken und Einsichten …
Was wir von den großen Reisenden lernen können

Meistgelesene Artikel

81 „Aderlässe“ in Groß Ippener

81 „Aderlässe“ in Groß Ippener

Finanzausschuss tagt im Koems

Finanzausschuss tagt im Koems

Offene Stellen im Ehrenamt

Offene Stellen im Ehrenamt

Hübsches Kleinod an der Kirchstraße

Hübsches Kleinod an der Kirchstraße

Kommentare