Riesige Party mit Tausenden Besuchern in der Gemeinde Großenkneten

Döhler feiern große 1234-Jahr-Feier

Mit kreativ gestalteten Wagen beteiligten sich 98 Gruppen am Festumzug rund um das Dorf Döhlen zum Festplatz. - Foto: jb

Döhlen - Eine große und sehr gelungene 1234-Jahr-Feier haben am Wochenende der Döhler Festausschuss der Dorfgemeinschaft, der Gemischte Chor „Frohsinn“ und der Sportclub unter der Leitung von Mirco Meyer auf die Beine gestellt.

Los ging es am Freitagabend mit einer Party, zu der einige Tausend Gäste angereist waren. Angefangen mit den „Döhler Dorfrockern“ bis hin zum Auftritt der „Isartaler Hexen“ war der Abend ein Erfolg. Die Frauen aus Bayern brachten die Scheune zum Kochen. Mehr als vier Stunden lieferten die „Hexen“ eine Show ab, die es in sich hatte.

„So ein toller Partyabend, das ist dem Festausschuss sehr gut gelungen und das bei einem Dorf von knapp 400 Einwohnern“, befand Großenknetens Verwaltungschef Thorsten Schmidtke, der auch den Wildeshauser Bürgermeister Jens Kuraschinski begrüßte. „Wir haben bewusst auf einen Kommersabend verzichtet, denn von Anfang an sollte kräftig gefeiert werden“, sagte Meyer vom Sportclub.

Doch mit dem Partyabend war die Jubiläumfeier noch längst nicht vorbei. Am Sonntag startete um Punkt 13.30 Uhr der große Festumzug mit geschmückten Festwagen, an dem sich 98 Gruppen aus der Gemeinde und benachbarten Dorfgemeinschaften wie Beverbruch, Littel und Charlottendorf Ost sowie aus Dötlingen beteiligten. Angeführt vom Wildeshauser Spielmanns- und Fanfarenzug ging es einige Kilometer lang um das Dorf Döhlen herum und zurück zum Festplatz auf dem Hof Hillen.

Festumzug: 1234 Jahre Döhlen

Und das bei brütender Hitze, sodass auch der Sanitätsdienst der Johannite--Unfall-Hilfe aus Ahlhorn den einen oder anderen Kreislaufkolapps zu versorgen hatte. - jb

Mehr zum Thema:

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Meistgelesene Artikel

„Euronics-XXL“ zieht in Wildeshauser „Telepoint“-Immobilie

„Euronics-XXL“ zieht in Wildeshauser „Telepoint“-Immobilie

„Wildeshauser Hof“: Hotel-Anbau höhenbegrenzt

„Wildeshauser Hof“: Hotel-Anbau höhenbegrenzt

Begegnung mit Bulgaren im „Waldschlösschen“ geplant

Begegnung mit Bulgaren im „Waldschlösschen“ geplant

Vier auf einen Streich

Vier auf einen Streich

Kommentare